• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Icebreaker eröffnet ersten Pop-up-Store in Frankreich

Icebreaker eröffnet ersten Pop-up-Store in Frankreich

Von Regina Henkel

19. Aug. 2022

Einzelhandel

Foto: Icebreaker, A.Mesnage

Die 1995 in Neuseeland gegründete und inzwischen zum VF-Konzern gehörende Merino-Brand Icebreaker eröffnet am 15. September im Pariser Kaufhaus Printemps ihren ersten Pop-up-Store in Frankreich. Es ist das erste Geschäft der Marke überhaupt in Frankreich, wo die Brand bislang noch wenig bekannt ist. Zwei Monate lang soll die Marke auf 13 Quadratmetern präsentiert werden. Insgesamt 39 Modelle soll der Shop vorstellen in den Kategorien Trailrunning, Running, Wandern und Skifahren.

In den letzten zehn Jahren hat Merinowolle aufgrund ihrer natürlichen, funktionellen Eigenschaften ein fulminantes Comeback in der Outdoorbranche gefeiert, nachdem zuvor hauptsächlich synthetische Fasern den Ton angaben. Vor allem Icebreaker hat diese Entwicklung mit vorangetrieben. Nicht zuletzt die Suche nach nachhaltigeren Produkten und die Abkehr von erdölbasierten Fasern gibt der Merinowolle nun erneut einen Aufschwung.

Icebreaker
Pop Up Store