In Bildern: Erster Hugo Pop-Up Store in Berlin

Der Metzinger Modekonzern Hugo Boss hat den ersten Pop-Up Store seiner Marke Hugo in Berlin eröffnet. Der zusammen mit dem Berliner Workshop 032c gestaltete Laden ist noch bis zum 30. November geöffnet.

In Bildern: Erster Hugo Pop-Up Store in Berlin

Der Shop in der Alten Schönhauser Straße 7-8 in Berlin Mitte will auf einer Verkaufsfläche von 120 Quadratmetern auch ein Raum des “Austauschs für kreative Freigeister” sein, wie die Hugo Boss AG mitteilt. Der Store bietet die limitierte Kollektion „Hugo Curated Project“ an, die aus dem Archiv des Unternehmens 25 neue Looks mit Anklang an die Neunziger Jahre geschaffen hat.

In Bildern: Erster Hugo Pop-Up Store in Berlin

Gerichte der Berliner Restaurants Shishi, DingsDums und La Lucha werden mittags im Geschäft serviert und Kaffee der Marke Faba Selektion.XO kann ganztägig geschlürft werden.

In Bildern: Erster Hugo Pop-Up Store in Berlin Foto: Hugo Boss
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN