In Bildern: Isabel Marants Store erster deutscher Store in München

Die französische Modemarke Isabel Marant hat ihren ersten deutschen Laden in München eröffnet. Der Store besticht durch seine minimalistische Zurückgenommenheit und Wärme zugleich.

Die Ladenräume möchten die weltoffene Haltung der Designerin und ihrer Kreationen widerspiegeln: Wie in einem Kuriositätenkabinett werden Skulpturen und Designstücke gemischt, die an ihre Reiseandenken erinnern. Ebenso das Berbersofa, das neben Korktischen steht, deren Strukturen wie Felsen anmuten.

Der 70 Quadratmeter große Laden in der Residenzstrasse 18 in München eröffnete Anfang August. Es ist einer der 40 Stores, die das 1994 von der gleichnamigen Desigenerin gegründete Label derzeit weltweit betreibt.

In Bildern: Isabel Marants Store erster deutscher Store in MünchenIn Bildern: Isabel Marants Store erster deutscher Store in MünchenIn Bildern: Isabel Marants Store erster deutscher Store in MünchenIn Bildern: Isabel Marants Store erster deutscher Store in München

Bild: Isabel Marant

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN