In Bildern: Wachsendes Kunstprojekt im Wiener Steffl Schaufenster

Die Künstlerinnen Julia und Christina Urschler haben das Wiener Traditionskaufhaus Steffl mit schwarzem Permanentmarker angemalt. Schwarz-weiße organische Muster begleiten die Kunden vom Schaufenster bis hinein in das Restaurant in der 7. Etage.

Bewegen Sie Ihre Maus über die Bilder um mehr zu entdecken.

In Bildern: Wachsendes Kunstprojekt im Wiener Steffl SchaufensterIn Bildern: Wachsendes Kunstprojekt im Wiener Steffl Schaufenster

Am vergangenen Freitag konnten Passanten die beiden Zwillingsschwestern beim Vollenden ihres Werkes „Growing Structures“ im Schaufenster beobachten. Die Performance soll am 28. März "aufgrund der großen Resonanz" wiederholt werden, teilte das Warenhaus am Freitag mit.

In Bildern: Wachsendes Kunstprojekt im Wiener Steffl Schaufenster

Passend zur Wandbemalung haben die zwei Schwestern, die die grafische Kommunikationsagentur urschler+urschler betreiben, noch Einkaufstaschen und Notizbüchern gestaltet, die auch im Steffl erhältlich sind.

In Bildern: Wachsendes Kunstprojekt im Wiener Steffl Schaufenster Fotos: Maximilian Salzer/Steffl
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN