• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • In Bildern: Wrangler eröffnet Store in Mall of Berlin

In Bildern: Wrangler eröffnet Store in Mall of Berlin

Von Ole Spötter

10. Nov. 2020

Einzelhandel

Wrangler hat seinen zweiten Store in Berlin eröffnet. Dafür hat sich die Denim-Marke die Mall of Berlin ausgesucht.

Das Ladenkonzept ist inspiriert vom ikonischen Cowboy-Spirit der Marke und ihrem Engagement für Nachhaltigkeit, wie die Marke am Dienstag mitteilte. 1947 wurde Wrangler in North Carolina als Ausstatter von Rodeo-Legenden gegründet. Diese Tradition führt das Unternehmen bis heute fort und zeigt sich auch im Ladenkonzept des neuen Stores. Die Umzäunung der Rodeo-Arena findet sich beispielsweise in Sitzbereichen und an der Kasse wieder. Der Nachhaltigkeitsaspekt wurde im 100 Quadratmeter großen Laden durch recycelte Materialien aus anderen Geschäften umgesetzt.

„Der erste Erfolg unseres ersten Berliner Standorts hat den Weg für die heutige Expansion geebnet. Unsere Einzelhandelsstandorte sind die ultimativen Verkörperungen unserer Marke, und die Verbraucher können erwarten, in der Mall of Berlin das Beste von dem zu sehen, was Wrangler zu bieten hat”, sagte Johan de Niel, VP Brands, Kontoor Brands, Muttergesellschaft der Marke Wrangler.

Fotos: Wrangler