Interaktive Karte: High Fashion Concept-Stores in Deutschland

Das Ende des Pariser Ur-Concept-Stores Colette kam für die ganze Branche überraschend. Auch in Deutschland musste schon von spannenden Multibrand-Konzepten Abschied genommen werden: Nach Eickhoff in Düsseldorf und Quartier 206 in Berlin gaben im vergangenen Juli auch die Geschäftsführer Pete Hannewald und Cambis Sharegh von Pool in München nach 22 Jahren die Schließung ihres Concept-Stores bekannt.

Aber noch gibt es sie, die Trüffelschweine der Modehandelslandschaft. FashionUnited hat einige der spannendsten High-Fashion Concept-Stores für Sie zusammengestellt.

Klicken Sie einfach auf 'Start Exploring', um durch die Landkarte zu navigieren.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN