Jack & Jones eröffnet erstes Jeans Studio in Deutschland

Die dänische Modemarke Jack & Jones, die zur Bestseller Gruppe gehört, bringt ihr neues Denim-Storekonzept jetzt auch nach Deutschland. Nachdem die ersten Läden dieser Prägung bereits 2016 in Österreich und den Niederlanden eröffnet wurden und sich das Konzept bewährt hat, soll nun der deutsche Markt aufgerollt werden. Das erste hiesige Jack & Jones Jeans Studio hat nun in der Hamburger Europa Passage eröffnet.

„Auf einer Gesamtfläche von rund 150 Quadratmetern fokussiert sich der Store ganz auf die Denim-Produkte der Marke und soll so das Jeansgeschäft als Kernkompetenz neu etablieren. „Wir versprechen uns mit dem Jack & Jones Jeans Studio Konzept eine erweiterte Zielgruppe zu erreichen, für die Denim ein Teil Ihres Lifestyles ist“, so Ricardo Kovar, der Country Retail Manager der Marke. Für diesen Kunden wolle man „die erste Adresse in puncto Jeans sein“, heißt es.

Laut Kovar sind derzeit noch zwei weitere Filialen des Ladenkonzepts in Deutschland geplant, die noch im Lauf des Jahres eröffnet werden sollen. Wo diese angesiedelt werden, ist bislang nicht bekannt. Es ist jedoch davon auszugehen, dass Berlin, Düsseldorf und München in der Verlosung sind.

Mehr über Jack & Jones als Arbeitgeber erfahren? Hier geht es zu den Stellenanzeigen.

Foto: Jack & Jones

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN