(werbung)
(werbung)
Krieg der Onlinehändler spitzt sich in Indien zu

Während sich indische Kunden schon angesichts tiefer Rabatte im stationären Handel die Hände reiben, so ist der Onlinehandel derzeit im regelrechten Preiskampf: Jedes Fest, jeder noch so unbedeutende Feiertag wird genutzt, um zu reduzieren und Onlinekunden von der Gunst der Stunde (zum Einkauf) zu überzeugen.

Flipkart und Snapdeal heißen die heimischen Akteure, nachdem Flipkart die Rivalen Myntra und Jabong übernommen hat; jetzt soll es nur eine Frage der Zeit sein, bevor er Snapdeal ein Angebot macht. Und dann ist da natürlich der Internetriese Amazon, der in Indien nachholen will, was er in China versäumt hat, nämlich Marktführer zu werden (er liegt dort hinter dem Rivalen Alibaba).

Alle drei Sekunden entdeckt ein Inder das Internet zum ersten Mal; so kommen jährlich 100 Millionen neue Internetnutzer hinzu und bis 2020 könnten es 300 Millionen mehr sein. Auch wenn Vorhersagen zum Marktvolumen stark schwanken und von 50 bis 120 Milliarden US-Dollar bis 2020 reichen, werden es auf jeden Fall mehr als die derzeitigen 15 Milliarden US-Dollar sein. Und angesichts einer Bevölkerung von 1,25 Milliarden Menschen, die zunehmend Smartphones und damit das Internet entdecken, lecken sich nicht wenige Online-Anbieter die Finger.

Jedoch ist eine beträchtliche Summe nötig, um im Kampf mit Amazon bestehen zu können; Flipkart hat in dieser Woche Investitionen internationaler Unternehmen wie Microsoft, eBay und Tencent in Höhe von 1,4 Milliarden US-Dollar angekündigt; eine Summe, die bislang noch kein indisches Start-up erreicht hat.

Und Onlinehändler müssen sicherstellen, dass ihr Angebot und ihre Inhalte Smartphone-tauglich sind, denn laut McKinsey-Analyst Ashish Tuteja werden 70 Prozent aller Käufe im Internet über ein Smartphone getätigt. „Es ist sehr stark ein vom Mobiltelefon beherrschter Markt“, sagte er gegenüber AFP. Auf jeden Fall werden sich die Kunden weiter freuen, denn sie bekommen im Internet alles, was sie brauchen. Zu Schleuderpreisen.

Foto: Deals, deals, deals - Flipkart Website