• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Lala Berlin launcht Onlineshop-Ableger ‘Lala Forever’ für den Wiederverkauf

Lala Berlin launcht Onlineshop-Ableger ‘Lala Forever’ für den Wiederverkauf

Von Karenita Haalck

16. Juni 2022

Einzelhandel

Bild: Lala Berlin

Lala Berlin hat mit ‘Lala Forever’ eine Wiederverwertungs-Initiative für Kleidung und Accessoires gelauncht. Kund:innen können künftig gut erhaltene Lala-Berlin-Ware über den Onlineshop an das Unternehmen zurückführen, teilte das Berliner Unternehmen am Dienstag mit.

Im Gegenzug erhalten die Kund:innen einen Gutschein für den Lala-Berlin Onlineshop. Die abgegeben Produkte werden gereinigt, aufgearbeitet und zu einem vergünstigten Verkaufspreis wieder angeboten. Dafür wurde der Webshop um einen eigenen Bereich ergänzt, in dem die ‘Lala Forever’-Stücke angeboten werden.

Die Initiative ist in Zusammenarbeit mit der Plattform Create2Stay entstanden. Das dänische Unternehmen mit Sitz in Aarhus hat sich auf den Anschluss von Resale-Shops im E-Commerce-Bereich spezialisiert. Für Lala Berlin hat Create2Stay die Software-Lösung für den Tauschprozess der getragenen Ware zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus werden alle Artikel von Create2Stay aufbereitet, fotografiert und in den Onlineshop implementiert.

Mit der Initiative folgt Lala Berlin „der Unternehmensvision, Qualität und Nachhaltigkeit in der Produktion und darüber hinaus zu fokussieren.”

Lesen Sie hier mehr über Lala Berlin:

Bild: Lala Berlin
Lala Berlin
Nachhaltigkeit