• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • London calling: Daily Paper eröffnet neuen Flagship-Store

London calling: Daily Paper eröffnet neuen Flagship-Store

Von Ole Spötter

16. Juni 2021

Einzelhandel |In Bildern

Fotos: Taran Wilkhu / Daily Paper

Die Amsterdamer Streetwear Brand Daily Paper eröffnet am 19. Juni seinen neuen Flagship-Store in London.

Nach zwei Stores in der Heimatstadt und einem am Big Apple folgt nun der nächste im Londoner Viertel Soho, wie Daily Paper am Dienstag mitteilte. Der Laden ist nicht der erste Ausflug in die englische Hauptstadt. Bereits 2018 hatte die Marke dort einen Pop-up-Store.

Daily Paper holt lokale Community in den Store

Aber nicht nur mit Verkaufsflächen war Daily Paper bereits in London unterwegs, sonder auch mit lokalen Initiativen. So arbeitete die Marke für eine Kampange mit der britischen Modeplattform FGUK Magazine zusammen und kooperierte mit dem Künstlerinnenkollektiv Muslim Sisterhood sowie mit dem Kreativkollektiv Jiggy Boyz. Um auch weiterhin mit der lokalen Community zu wachsen, startet das Streetwear-Label die Reihe Daily Paper: Unite Sessions, bei der Londoner Talente auftreten.

Dafür bietet der Store mit zwei Etagen und einer Verkaufsfläche von mehr als 200 Quadratmetern genau die richtige Fläche. Der Eingang befindet sich in der ersten Etage, wo eine gläserne Schaufensterfront genügend natürliches Licht in den Raum bringt. Im Eingangsbereich ist dann ein Bodenmosaik zu sehen, dass sich auf die Wurzeln der drei Gründer bezieht. So sind ein Löwe, ein Leopard und ein Adler zu sehen, die symbolisch für die Länder Ghana, Marokko und Somalia stehen.

In die untere Etage gelangt die Kundschaft über eine mit Nussbaumholz verkleidete Treppe, die sich von einer grünen Wand abhehbt. Dort befinden sich Sitzgelegenheiten, Presentationsflächen für die Kollektionen und Umkleiden. Kabinen sind aber auch im oberen Bereich zu finden.

Der neue Daily Paper Store in London befindet sich in der Great Pulteney Street 14 - 16.