• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Massimo Dutti präsentiert neues Storekonzept in München

Massimo Dutti präsentiert neues Storekonzept in München

Von Reinhold Koehler

28. Sept. 2018

Einzelhandel

Der Modefilialist Massimo Dutti hat sein Storedesign überarbeitet und präsentiert sich nun erstmals in neuem Look in der Münchener Theatinerstraße. Der dortige Flagship-Store der Inditex-Tochter ist auf 900 Quadratmeter Verkaufsfläche auf zwei Etagen erweitert worden und soll das „anspruchsvolles Niveau“ des Unternehmens transportieren.

Zudem soll die neue Filiale einen Stilberatungsservice bieten, bei dem sich „spezialisierte Mitarbeiter intensiv der Beratung und Unterstützung der Kunden bei ihrer Auswahl widmen“, heißt es. Darüber hinaus seien eigens für die Damenkollektion in dieser neuen Filiale Kleidungsstücke gefertigt worden, darunter ein speziell für den Münchner Flagship Store entworfener Anzug sowie ein Kleid.

Die neue Filiale, die unter dem „fortschrittlichsten ökoeffizienten Konzept der Inditex-Gruppe“ entwickelt worden sei, verfüge darüber hinaus über eine Reihe innovativer Elemente, welche Mode und Technologie miteinander verbinden, so das Unternehmen. So setzte man „konsequent auf das übergeordnete Ziel, den Kunden mit anspruchsvollster Qualität ein einzigartiges Shoppingerlebnis zu bieten“.

Foto: Massimo Dutti

INDITEX
MASSIMO DUTTI