• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Neu in Hamburg: G-Shock eröffnet ersten deutschen Store

Neu in Hamburg: G-Shock eröffnet ersten deutschen Store

Von Jan Schroder

21. Juli 2022

Einzelhandel

Bild: G-Shock

Das Uhrenlabel G-Shock hat am Donnerstag seinen ersten Shop in Deutschland eröffnet. Der Store im Herzen Hamburgs werde in Kooperation mit dem Dortmunder Juwelier Rüschenbeck betrieben, teilte der zum japanischen Elektronikkonzern Casio gehörende Digitaluhren-Spezialist mit. In der Poststraße 3 sei nun auf einer Verkaufsfläche von 34 Quadratmetern „die gesamte G-Shock-Markenwelt“ erhältlich.

Bild: G-Shock

Marc Czemper, der Division Manager Watch bei Casio Europe, erläuterte den Hintergrund der Neueröffnung: „Wir freuen uns sehr darüber, im Rahmen unserer europäischen Entwicklungsstrategie nach London, Paris und Mailand nun auch in Hamburg einen G-Shock-Store zu eröffnen“, erklärte er in einer Mitteilung. „Am prestigeträchtigen Standort in der Hamburg City können Fans und Freunde der Uhrenmarke G-Shock ab sofort die große Modellauswahl erleben und sich durch das fachkundige Team kompetent vor Ort beraten lassen.“

Der neue Store biete „einen physischen Touchpoint für unsere Marke, der es uns gezielt ermöglicht, sie noch erlebbarer für die zahlreichen Fans zu machen und ihre Bekanntheit noch weiter zu steigern“, ergänzte Marian Lagler, der bei Casio Europe für den Bereich Brand Marketing zuständig ist.

Bild: G-Shock
Casio
G-Shock
Juwelier Rüschenbeck