Neue Mieter: Ecco und Sterntaler eröffnen im Halle Leipzig The Style Outlets

Das Halle Leipzig Style Outlets hat mit Ecco und Sterntaler zwei neue Mieter gefunden.

Am 29. August eröffnete die Schuhmarke Ecco einen Store mit einer Ladenfläche von 197 Quadratmetern. Das dänische Unternehmen bietet Damen-, Herren- und Kinderschuhen sowie von Lederaccessoires an. Mit Sterntaler kommt ab 10. September ein Anbieter für Accessoires, Spielwaren und Babyausstattung in das vom spanischen Immobilienunternehmen Neinver betriebene Outlet-Center. Auf 55 Quadratmetern bietet der Traditionshersteller aus Hessen Spielwaren und Textilien für Babys und Kleinkinder zu Outletpreisen an.

„Die neuen Mieter ergänzen unser Angebot perfekt. Sterntaler erweitert unser Angebot für Babys und Kleinkinder und mit Ecco können wir unseren Kunden die Produkte eines weiteren Herstellers hochwertiger Schuhe und Lederaccessoires anbieten“, sagte Jens Kahlow, Center Manager von Halle Leipzig The Style Outlets, in einer Mitteilung am Montag. „Unsere Besucher haben nach dem Lockdown das große Bedürfnis die eigenen vier Wände zu verlassen und einen entspannten Shoppingtag bei uns zu verbringen.”

Insgesamt zählt das Halle Leipzig Style Outlets 67 Outlet-Stores, die Waren aus der Vorsaison um mindestens 30 Prozent günstiger gegenüber der unverbindlichen Herstellerpreisempfehlung anbieten.

Bild: Halle Leipzig Style Outlets

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN