Der deutsche Online- und Versandhandel legt am Dienstag (11.00 Uhr) in Hamburg seine Ergebnisse für das abgelaufene Jahr vor. Zudem ist ein Ausblick auf die Branchenentwicklung im laufenden Jahr geplant, wie der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland (bevh) mitteilte. Die Branche hat ein bewegtes Jahr hinter sich, in dem die Wachstumsraten abflachten. Andererseits war das Weihnachtsgeschäft sehr gut. Im Jahr 2013 erreichte der Online- und Versandhandel mit Waren ein Wachstum von 23 Prozent auf 48,3 Milliarden Euro. Am liebsten bestellen die Kunden Kleidung, Bücher und Elektronik.(dpa)

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN