• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Outletcity Metzingen eröffnet Online-Marktplatz

Outletcity Metzingen eröffnet Online-Marktplatz

Von Jan Schroder

8. Sept. 2021

Einzelhandel

Foto: Outletcity Metzingen

Die Outletcity Metzingen erweitert ihr digitales Geschäftsmodell: „Anknüpfend an die Einführung des eigenen Outletcity-Onlineshops im Jahr 2012 und mit Blick auf die Marktgegebenheiten steigt die Outletcity Metzingen als erstes Omnichannel-Outlet weltweit in das Marktplatzgeschäft ein“, verkündete die Betreibergesellschaft Holy AG am Dienstag in einer Mitteilung. Der Schritt ziele darauf ab, „weiteren Marken den Einstieg in den Off-Price-Online-Vertrieb“ zu erleichtern und „durch die Sortimentserweiterung weitere Markenpartner und Kundengruppen“ anzusprechen.

„Der Erfolg des Outletcity-Onlineshops in den vergangenen fast 10 Jahren ist enorm. Dennoch haben wir festgestellt, dass wir mit unserem Modell an gewisse Grenzen kommen und das Wachstum des Shops so erheblich beschleunigt werden kann“, erläuterte Stefan Hoffmann, der Managing Director Digital & Customer der Outletcity Metzingen. Das Marktplatzmodell sei daher „ein nützlicher Hebel, um uns gegenüber den Wettbewerbern abzugrenzen.“

Nach einer Testphase verfolgt das Unternehmen das Ziel, im eigenen Onlineshop „30 Prozent des Warenangebots über das Marktplatzmodell anzubieten“. Vorerst wird der digitale Marktplatz auf den Bereich Mode beschränkt bleiben, langfristig sollen aber „weitere Segmente wie Jewellery, Watches, Beauty und Home & Living“ hinzukommen.