• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Peak Performance kommt nach Hamburg

Einzelhandel

Peak Performance kommt nach Hamburg

Von Ole Spötter

4. Sept. 2020

Die Outdoor-Marke Peak Performance eröffnet einen Store in Hamburg an der Bleichenbrücke 10, teilte das schwedische Unternehmen am Freitag mit.

Der Store ist fußläufig vom Jungfernstieg zu erreichen und befindet sich im Geschäfts- und Bürokomplex Kaufmannshaus, der dem österreichische Mischkonzern Signa gehört.

Auf einer 220 Quadratmeter großen Verkaufsfläche wurde ein skandinavisches Ladenbaukonzept umgesetzt, das urbanen Lifestyle und Natur miteinander verbinden soll. Dafür wurde schwedisches Kiefernholz mit Stahl und recyceltem Polycarbonat kombiniert. Weitere Stores in Deutschland befinden sich in Münster, München und Stuttgart.

Über Peak Performance

Das Ski- und Outdoor-Label Peak Performance wurde vor über 30 Jahren in Åre, im westlichen Teil von Schweden, von einem Ski-Team gegründet. Aus einer Produktion für Freunde und Familie entstanden über die Jahre Outdoor-Kollektionen für Frauen, Männer und Kinder.

Fotos: Peak Performance