• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Peek & Cloppenburg stellt neue Nachhaltigkeitskampagne vor

Peek & Cloppenburg stellt neue Nachhaltigkeitskampagne vor

Von Simone Preuss

9. Aug. 2021

Einzelhandel

Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf

Der Düsseldorfer Bekleidungshändler Peek & Cloppenburg KG wird seine erste Nachhaltigkeitskampagne „We Care Together“ in weniger als einem Monat, am 6. September 2021, starten. Bis dahin bekommen Kunden und Kundinnen bereits einen Einblick, was sie zukünftig sowohl stationär als auch online erwartet.

Das Herzstück von Peek & Cloppenburgs erweiterten Nachhaltigkeitsbemühungen sind nachhaltige Produkte, die zukünftig durch spezielle Etiketten gekennzeichnet und so schnell zu identifizieren sind. Diese sind in drei Kategorien geteilt: „Recycled“, „Organic“ und „Responsible“.

„Recycled“, „Organic“ und „Responsible“ kennzeichnet nachhaltige Produkte

„Recycled“ kennzeichnet wiederverwendete Materialien, die schädliche Abfälle und den verschwenderischen Umgang mit Ressourcen minimieren. „Organic“ identifiziert nachhaltig angebaute und verantwortungsvolle Materialien wie Biobaumwolle, die den umweltschädlichen Einfluss schon beim Anbau mindern. Mit „Responsible“ sind solche Produkte gekennzeichnet, die neben der Rücksicht auf die Umwelt und das Tierwohl mithilfe alternativer Fasern auch auf faire Arbeitsbedingungen Wert legen.

Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf

Den Auftakt macht die Lifestyle-Make Marc O’Polo mit einer exklusiven Kapselkollektion, die aus vier Damen- und drei Herren-Looks in limitierter Auflage besteht. Sie verkörpert skandinavische Zeitlosigkeit und reduziertes Design enthält Pufferjacken und -westen, Strickwaren und großzügig geschnittene Hosen. Sie sind aus hochwertigen und zertifizierte Materialien wie verantwortlich beschafften Daunen, Wolle, Viskose und OCS Organic Blend gemacht.

Die „We Care Together“-Kampagne startet am 6. September und wird acht Wochen lang in einem Multimarken-Rahmen laufen, der Schaufensterinszenierungen, eigens konzipierte Pop-Up-Flächen und eine Verlängerung in den Onlineshop und in die Bereiche Print, Online und Social Media umfasst. Ganz im Sinn der Message der Kampagne wurden die Motive lokal auf Rügen gedreht und einen geringeren CO2-Abdruck zu erreichen.