Pikolinos kommt nach Köln

Das spanische Schuhlabel Pikolinos kommt nach Köln und wird dort im April 2018 seinen zweiten Shop in Deutschland eröffnen. Dies gab das Unternehmen am Dienstag in einer Pressemitteilung bekannt.

Das neue, 150 Quadratmeter große Geschäft wird sich an der Einkaufsmeile Ehrenstrasse befinden, die für ihre Markengeschäfte bekannt ist. Pikolinos mietet das Objekt an der Nr. 40-42 an, das zuvor von einem Naturkosmetikhändler betrieben wurde. Nach Angaben der Marke werden die Ladenräume derzeit "aufwändig umgebaut".

Die Vermittlung des Mietvertrages sowie die Beratung von Mieter, Vormieter und Vermieter erfolgten durch das auf Einzelhandelsflächen spezialisierte und deutschlandweit tätige Immobilienunternehmen storescouts.

Pikolinos produziert Accessoires, Damenschuhe, Herrenschuhe, Kinderschuhe und Taschen. Die Marke wurde 1984 im spanischen Lendelede gegründet und betreibt derzeit Filialen in Spanien, Italien, Portugal, Belgien und den USA.

Foto: Pikolinos-Website

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN