• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Printemps eröffnet ersten US-Store in New York

Printemps eröffnet ersten US-Store in New York

Von Ole Spötter

8. Sept. 2022

Einzelhandel

Printemps eröffnet ein Flagship an der New Yorker Wall Street | Foto: Printemps Groupe

Printemps eröffnet seinen ersten Store in den USA. Dafür hat sich das französische Luxuskaufhaus die New Yorker Wall Street Nummer eins ausgesucht.

„Als nächstes Kapitel der Markentransformation” werde der neue Store im New Yorker Finanzviertel “eine andere Größenordnung haben, einen lokalen Ansatz verfolgen und sich auf ein verstärktes Omnichannel- und nahtloses Erlebnis konzentrieren”, teilte Printemps am Mittwoch mit. Die Eröffnung ist für Frühjahr 2024 geplant.

„Die USA sind ein wesentlicher Bestandteil unserer internationalen Entwicklungsstrategie, und die Eröffnung in New York bietet eine hohe Sichtbarkeit und ein großes Wachstumspotenzial”, sagte Jean-Marc Bellaiche, CEO der Printemps Groupe. „Wir glauben, dass wir etwas Einzigartiges bieten können, sowohl für die engagierte lokale Kundschaft als auch für die starken Touristenströme, die die Stadt empfängt.”

Der Store befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude, wodurch Parallelen zum Pariser Flagship entstehen, da es sich ebenfalls in einem historischen Gebäude befindet. In New York bietet der Store eine Verkaufsfläche von 54.365 Quadratmetern, die sich auf zwei Etagen verteilen. Auch in der Einrichtung sollen die beiden Metropolen zusammengeführt werden. Innenarchitektin Laura Gonzalez, die das Projekt betreut, will dem Store einen Hauch von "Paris trifft New York" verleihen.

„New York ist auch ein strategischer E-Commerce-Markt für Luxus, Mode, Wohnen und Schönheit", so Bellaiche. „Wir planen, ein neues Format des Erlebniseinzelhandels in diesem sich schnell verändernden und anspruchsvollen Markt einzuführen."

Laura Lendrum wird Geschäftsführerin für Printemps America

Mit dem Vorstoß in die USA beruft der Luxushändler auch eine Verantwortliche für diesen Markt. Laura Lendrum übernimmt die Geschäftsführung für Printemps America. Sie ist mit dem Markt vertraut und bringt Erfahrungen aus Führungspositionen bei Saint Laurent, Gucci und Ralph Lauren mit.

„Lauras Erfahrung in den Bereichen Luxus, Mode, Digital und Hospitality passt perfekt zu uns", sagte der Printemps-Chef .

Laura Lendrum
Neueröffnung
New York
PRINTEMPS
USA