(werbung)
(werbung)
Puma und Onygo eröffnen Fenty Pop-up Store in Berlin

Am kommenden Donnerstag eröffnet Puma mit dem Sneakerstore Onygo einen exklusiven Fenty Pop Up Store in Berlin. Nur an diesem Tag werden dort Teile aus Rihannas Fenty Kollektion angeboten. Die Fenty Kollektion besteht aus Bekleidung ebenso wie limitierten Sneaker, wie zum Beispiel die Bow Slides oder den streng limitierten Fenty Creeper. Um das Ganze abzurunden, wird im Pop Up Store ein DJ auflegen.

Rihanna ist bereits zum zweiten Mal Kreativchefin bei Puma. In ihrer Frühling/Sommer Kollektion 2017 verbindet sie sportliche Silhouetten mit opulenten Styles des französischen Barock. Sneakers, Trainingsanzüge und Boxing Gewänder sind neu interpretiert, überspitzt und mit luxuriösen Stoffen und unerwarteten Schnitten auf ein neues Level gebracht. Obwohl viel rosa in der Kollektion, sind die Outfits unisex angelegt. Die Schuhe kosten zwischen 90 und 450 Euro.

Onygo ist ein Sneaker-Store mit Hauptsitz in Köln, der inzwischen an zwölf Standorten in Deutschland vertreten ist, darunter in Berlin, München, Dortmund etc.

Foto: Puma