Reisenthel eröffnet Concept Store in München

Am 5. Oktober 2018 eröffnete Taschenspezialist Reisenthel in München einen Concept Store direkt am Münchner Viktualienmarkt, in der Frauenstraße 8.

Der Store verfügt über 135 Quadratmeter Ladenfläche und ist der zweite Brand Shop des Unternehmens. Der erste Shop eröffnete 2014 in der Berliner Shopping Mall Bikini Berlin. Der Viktualienmarkt als beliebter Treffpunkt sowie die Nähe zum angesagten Glockenbachviertel ist für Gründer Peter Reisenthel die ideale Lage: „Ich bin stolz darauf, unseren zweiten Store in meiner Heimatstadt München zu eröffnen.“ Entwickelt wurden die Stores von Hahn und Hell Architekten sowie der Brand Agentur Zeichen & Wunder.

Reisenthel wurde 1971 vom damals 28-jährigen Peter Reisenthel gegründet. Erstes Produkt war ein lederner Schlüsselanhänger mit individuell gestaltbaren Metallinitialen. 1992 stieß Produktdesignerin Katja Horst zum Unternehmen und schuf 2003 den Carrybag, eine moderne Stofftasche mit Metallrahmen und Tragegriff, die inzwischen zum Kultprodukt der Marke wurde.

Foto: reisenthel.de

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN