(werbung)
(werbung)
Reserved eröffnet ersten Store in Berlin

Die polnische Modemarke Reserved ist auf globalem Expansionskurs und verdichtet im Zuge dessen auch sein deutsches Filialnetz. Nachdem das Unternehmen mit Sitz in Danzig bereits 19 eigene Läden in der Bundesrepublik eröffnet hat, traut es sich nun auch in die selbsternannte Modehauptstadt Berlin.

Der nagelneue Flagship Store der Marke hat unlängst in Berlins Top-Shopping-Meile Tauentzienstrasse eröffnet und erstreckt sich über 2.100 Quadratmeter Fläche über vier Etagen. Verkauft werden soll hier künftig das gesamte Produktportfolio der Marke mit Mode und Accessoires für Männer, Frauen und Kinder.

Nach Filialen in München, Hamburg, Köln und nun Berlin soll 2018 ein weiterer Flagship Store in Frankfurt/Main folgen. Weltweit betreibt Reserved derzeit rund 1.700 eigene Stores und beschäftigt eigenen Angaben zufolge über 20.000 Mitarbeiter.

Foto: Reserved Berlin