• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Roeckl eröffnet neuen Store in Zürich

Roeckl eröffnet neuen Store in Zürich

Von Regina Henkel

11. Apr. 2018

Einzelhandel |INTERAKTIV

Das Münchener Traditionsunternehmen Roeckl hat seine Retail-Präsenz erweitert und in die Schweiz expandiert. Am 5. April eröffnete die Accessoire-Marke einen eigenen Store in der Augustinergasse in Zürich.

Der Standort ist historisch: Schon vor 147 Jahren eröffnete in der Augustinergasse der Handschuhladen Böhny. Im umgebauten Store, der 25 Quadratmeter misst, bietet Roeckl ein hochwertiges Warensortiment aus Handschuhen, Ledertaschen, Tüchern und Kleinlederaccessoires. Im Ladendesign kommen Materialien wie Holz, Metall und Glas zum Einsatz, ebenso Leder, das den Bezug zur Marke herstellt.

Klicken Sie durch die Slideshow um mehr zu erfahren.

Die Eröffnung steht im Zusammenhang mit der im letzten Jahr eingeleiteten Retail Offensive des Münchner Labels. Roeckl will seine Präsenz in Europa weiter ausbauen, vor allem in Haupt- und Großstädten, heißt es in der Mitteilung des Unternehmens. Erst im vergangenen November hatte Roeckl in der Heimatstadt München das sogenannte Roeckl-Eck wiedereröffnet.

Foto: Roeckl

MULTIMEDIA
Roeckl