• Home
  • Nachrichten
  • Einzelhandel
  • Saint Laurent kommt nach Frankfurt

Saint Laurent kommt nach Frankfurt

Von Ole Spötter

24. März 2021

Einzelhandel

Das französische Modehaus Saint Laurent eröffnet seinen ersten Store in Frankfurt.

Der neue Laden eröffnet auf der Luxus-Einkaufsstraße Goethestraße 7, teilte Savills am Mittwoch mit. Das Immobiliendienstleistungs-Unternehmen übernahm während des Vermittlungsprozesses eine beratende Tätigekt für das Modelabel, das zum französischen Luxusgüterkonzern Kering gehört.

„Die Goethestraße ist in der Mainmetropole die exklusivste Einkaufsstraße und ist demzufolge mit einem entsprechenden Passantenaufkommen die absolute Top-Adresse für Luxuslabels. Wir freuen uns, dass das hochpreisige Einkaufssegment in der Frankfurter Innenstadt damit durch eine internationale Top-Marke ergänzt wurde“, sagt Daniel Kroppmanns, Director Retail Agency bei Savills in Frankfurt.

Die Boutique biete eine große Auswahl an Produkten von Damen- und Herrenaccessoires, so die Mitteilung

Foto: Savills – Saint Laurent Store Frankfurt