Der Schuhanbieter Übergrößen, Schuhplus, will eine neue Filiale im Einkaufszentrum Dodenhof bei Bremen eröffnen.

Der Store von 250 Quadratmetern ist die insgesamt vierte Filiale von Schuhplus. Aufgrund der noch in Niedersachsen geltenden Maßnahmen gegen die Verbreitung von Covid-19 kann der neue Laden aber noch nicht öffnen. Im Sommer rechnet Schuhplus mit der Öffnung im Posthausener Shopping Center, durch das das Unternehmen neue Kunden erreichen will.

„Die Bevölkerung sehnt sich nach Normalität. Es gibt mittelfristig ein Leben nach Corona – und mit einer weiteren Filiale sorgen wir nun dafür, unsere Marktplatzierung im stationären Handel weiterhin aufzubauen und die Handelsmarke schuhplus auf der Fläche zu platzieren", sagte Geschäftsführer Kay Zimmer in einer Mitteilung am Mittwoch. Das Versandhaus für große Schuhe sei breit aufgestellt und habe die Schließungen seiner stationären Standorte und die dortigen Verluste versucht mit gezielten Aktionen digital zu kompensieren. "Man muss mit Respekt und geeigneten Maßnahmen der Pandemie begegnen, ohne Frage, aber man darf dabei das Atmen und die Lebensperspektiven nicht vergessen", sagte Zimmer

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN