(werbung)
(werbung)
Tommy Hilfiger startet in Erfurt

Die US-Marke Tommy Hilfiger erobert Schritt für Schritt die Ladenflächen Ostdeutschlands und will eigenen Angaben zufolge in Kürze einen neuen Store in der Thüringer Landeshaupstadt Erfurt eröffnen. Gemeinsam mit dem deutschen Franchisenehmer, der p.t. Concept Stores GmbH, seien bereits rund 630 Quadratmeter Verkaufsfläche am Anger 57 angemietet worden, so das Immobilienunternehmen JLL.

Aktuell bereitet die US-Modemarke das Geschäft vor, das bislang von der Modekette Benetton genutzt worden war. Die Eröffnung ist Unternehmensangaben zufolge für den 7. September dieses Jahres vorgesehen.

Foto: Tommy Hilfiger