Der amerikanische Reisetaschenhesteller Tumi hat am Mittwoch seine Expansion in Deutschland fortgesetzt und einen 175-Quadratmeter-großen Laden im Düsseldorfer Kö-Bogen eröffnet. Das Ladenkonzept wurde erstmals im Flagship-Store in der New Yorker Madison Avenue umgesetzt.

TUMI setzt auf weiteres Wachstum in Europa plant im ersten Halbjahr 2018 zwei Geschäfte in Paris und einen weiteren in London. Folgen sollen weitere in Madrid, Stockholm, Istanbul, Moskau.

Für einen Blick in den Laden:

Fotos: Ralf Jurgens, CLaudia Ast

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN