Saisonstart bei spätsommerlichen Temperaturen: Bereits im September können Weihnachtsliebhaber in diesem Jahr mit dem Einkauf von stimmungsvollen Dekorationsartikeln beginnen. «Jeder versucht, auf diesen Hype aufzuspringen, und es fängt immer früher an», sagte der zuständige Experte des Kölner Instituts für Handelsforschung (IFH), Uwe Krüger. Für die Weihnachtsdekoration seien viele Verbraucher zunehmend bereit, mehr Geld auszugeben, wenn auch mit nur moderaten Zuwächsen.

Rund 240 Millionen Euro wurden 2016 nach Berechnungen des IFH in Deutschland für weihnachtliche Dekoartikel und elektrische schnurgebundene Lichterketten ausgegeben. (dpa)

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN