In Bildern: Die 10 schönsten Fashion Coffee Table Books 2016

Coffee Table Books sind gut gehende Mitnahme-Produkte der Modeindustrie und kein Modeprofi, der etwas auf sich hält, lebt oder richtet seine Wohnung komplett ohne die dicken Bildbände ein. Weil sie so gute Geschenke hergeben, hat sich FashionUnited auf die Suche nach den schönsten Bildbänden des Jahres begeben.

Prêt-à-portea

Ein Must-Have für alle, die gerne backen oder kochen, oder beides. Das Coffee Table Book ‚Prêt-à-portea’ steckt voller „fashionable Goodies”, die inspiriert wurden von Modebrands wie Jimmy Choo, Moschino und Zac Posen. Auch Burberry Trench Coat-Kekse kommen in dem Buch vor, ebenso wie ein Blaubeerkuchen, der einer Anya Hindmarch-Handtasche nachempfunden wurde. Mourad Kahiat, Head Pastry Chef des Hotels ‚the Berkeley’ in London fertigte die zwanzig in dem Buch vorkommenden Rezepte von Hand. Das Londoner Hotel ist bekannt für seine modeinspirierten Süßspeisen und jede Saison gibt es neue Kekse und Cupcakes, die sich die neueste Laufstegmode zum Vorbild nehmen. Das Buch gibt es bei Amazon.de für ca. 17 Euro.

In Bildern: Die 10 schönsten Fashion Coffee Table Books 2016

Cover: The Berkley, Facebook

Alexander McQueen Unseen

Die schiere Masse an Büchern ,die über den verstorbenen Modedesigner Alexander McQueen veröffentlich wurden, dürfte mittlerweile den Ikonen der Branche - Dior, Prada und Chanel – ernsthafte Konkurrenz machen. Anders als bisher veröffentlichte Bände jedoch zeigt ‚unseen’ von Robert Fairer bisher ungezeigte Behind-the-Scenes-Bilder. Sie werden außerdem von Kommentaren von Claire Wilcox, Kuratorin am Londoner Victoria & Albert Museum begleitet, die die Rekordausstellung ‘Alexander McQueen: Savage Beauty’ kuratierte. Zusammen begeben sich die beiden auf Spurensuche nach den gefeierten Werken des einzigartigen Modemachern. Die gebundene Ausgabe gibt es bei Amazon.de aktuell für etwa 50 Euro.

In Bildern: Die 10 schönsten Fashion Coffee Table Books 2016

Cover: Thames & Hudson, Twitter

The Fashion Set: The Art of the Fashion Show

Das absolute Must-Read für alle Mode-, Theater- und Designliebhaber, ‘The Fashion Set: The Art of the Fashion Show’, beschäftigt sich mit der Kunst der Inszenierung von Modenschauen. Der Bildband, geschrieben von Federico Poletti and Georgia Cantarini, wirft auch ein Licht auf die Transformation der Catwalks über die letzten Dekaden und zeigt auf, welche Events für sich als Kunstwerke in die Geschichte eingingen. Betrachtet werden die Inszenierungen von Dries van Noten, bei dem Models über einen Banketttisch liefen, bis hin zu Karl Lagerfeld, der seine Fendi-Kollektion auf der Chinesischen Mauer präsentierte. Modenschauen werden selbst zum Spektakel, das oft die Kleidung übertrifft, um die es eigentlich geht. ‚The Fashion Set’ ist für ca. 42 Euro bei Amazon.de erhältlich. ist bei .

In Bildern: Die 10 schönsten Fashion Coffee Table Books 2016

Cover: Amazon

Gucci - Blind for Love

Das Coffee Table Book ‘Blind for Love’ kam in limitierter Auflage heraus. Der Titel, ebenso wie das Buch selbst, bezieht sich auf die Cruise Collection 2017 des italienischen Traditionshauses, die in der Westminster Abbey präsentiert wurde. Das Buch zeigt Fotografien der Show von Fotograf Nick Waplington und Bilder hinter den Kulissen der Show unter der kreativen Führung von Alessandro Michele. Die Bilder werden Textzeilen aus ‚Scarborough Fair’, einer englischen Ballade, die während der Show lief, gegenübergestellt. Nur 2.000 Stück des Buches wurden gedruckt, und für 95 US-Dollar verkauft. Fun Fact: Das Cover des Bildbandes zeigt Queen Elizabeth I, die am 15. Januar 1559 in der Westminster Abbey gekrönt wurde.

In Bildern: Die 10 schönsten Fashion Coffee Table Books 2016

Foto: Screenshot Website Assouline

Victoria Beckham: Style Power

‚Victoria Beckham: Style Power’ erzählt mit Hilfe von Bildern die Entwicklung von Victoria Beckham vom Spice Girl zur erfolgreichen und respektierten Modedesignerin. Das Buch, das sich in erster Linie dem Einfluss der Designerin auf die Modewelt widmet, dokumentiert die Entwicklung der Beckhamschen Designästhetik, beginnend mit ihrer ersten Capsule Collection 2009 bis hin zu ihren Catwalk Shows einschließlich 2016. Autor David Foy widmet Victoria Beckham mit ‘Style Power’ ihre erste Retrospektive. Das Buch gibt es aktuell bei Amazon. de für ca. 17 Euro.

In Bildern: Die 10 schönsten Fashion Coffee Table Books 2016

Photo: Screenshot Bol.com

Louis Vuitton Fashion Eye

Das französische Modehaus Louis Vuitton hat in diesem Jahr fünf Modebücher in einem herausgebracht. ‘Fashion Eye’ heißt die Reihe, die es zu Miami, Paris, Shanghai, Kalifornien und Indien gibt. Das Luxushaus gab aufstrebenden Talenten sowie etablierten Fotografen wie Jeanloup Sieff, Kourtney Roy und Guy Bourdin die Aufgabe, ihre jeweilige Heimat festzuhalten. Die Ergebnisse sind in Form von Coffee Table Books erschienen und als Box oder einzeln erhältlich. Einzeln gibt es die Bücher auf Amazon.de um 59 Euro.

Versace

Die lang erwartetet visuelle Autobiographie von Donatella Versace ist ein Must-Have für alle Versace-Fans. Geschrieben von der Ikone höchstpersönlich, zusammen mit Maria Luisa Frisa und Stefano Tonchi, verfolgt das Buch den Aufstieg der Familie Versace zu einem der weltweit führenden Modelabels, alles aus Donatellas Perspektive. ‚Versace’ zeigt sowohl Catwalk-Fotos, als auch Backstage-Aufnahmen aus dem Archiv des Labels, aufgenommen von Größen wie Richard Avedon, Irving Penn und Steven Meisel. Das Buch zeigt auch eine Auswahl an Bildern der Supermodels, die für Versace den Laufsteg entlang schritten, darunter Christy Turlington, Naomi Campbell und Linda Evangelista. 'Versace’ erschien bei bei Rizzoli, und kostet etwa 77 Euro.

A photo posted by Versace (@versace_official) on

70 Years of Dior By Christian Dior

Zu Ehren des Modehauses, das in diesem Jahr seinen 70. Geburtstag feierte, veröffentlichte die französische Company die erste von sieben Ausgaben einer Serie, die sich mit der Geschichte des Hauses beschäftigt. Jede Ausgabe soll einem der Designer von Christian Dior gewidmet sein, beginnend bei Christian Dior höchstpersönlich, der das Haus 1946 gründete. Auf Band eins folgen Ausgaben zu den ehemaligen Designern des Hauses Yves Saint Laurent, Marc Bohan, Gianfranco Ferré, John Galliano, Raf Simons und Maria Grazia Chiuri. Der erste Band,‚Dior by Christian Dior 1947-1957' ist derzeit bei Assouline in Französisch, Englisch und Chinesisch erhältlich und kostet 195 US-Dollar. Die übrigen sechs Bände erscheinen zwischen 2017 und 2018.

In Bildern: Die 10 schönsten Fashion Coffee Table Books 2016

Photo: screenshot website Assouline

The Coveteur: Private Spaces, Personal Style

Ein einzigartiges Coffee Table Book, das Lesern die Chance gibt, einen Blick in die Kleiderschränke von 50 einflussreiche Modepersönlichkeiten zu erhaschen. Mit dabei: Karlie Kloss, Jessica Alba und Tommy Hilfiger. Das Buch wird herausgegeben von TheCoveteur.com , und zelebriert das 15-jährige Bestehen der Website. Fotograf Jake Rosenberg hält seine Linse in die Garderoben von Schauspielern, Musikern, Modemachern und Models, um ihren Stil und ihre Lieblingsstücke festzuhalten und den Lesern einen Blick in das Privatleben der Fotografierten zu ermöglichen. ‘The Coveteur: Private Spaces, Personal Style’ kostet ca. 19 Euro auf Amazon.de .

A photo posted by Erica Luna (@iamericaluna) on

Vetements Summercamp 2

Das erste Buch über Vetements war binnen eines Tages ausverkauft, also brachte die Brand gleich das Zweite heraus. Unter dem Titel ‚Summercamp 2’, zollt das 480-Seiten starke Coffee Table Book der Spring/Summer 2017-Kollektion von Vetements Tribut, ebenso wie den Kollaborationen des Labels mit Juicy Couture, Brioni, Champion und Manolo Blahnik. Die Bilder in dem Buch stammen von Pierre-Ange Carlotti.

A photo posted by hyp ysk (@ysk_0522) on

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN