In Bildern: Fashion Together Ausstellung

Lou Stoppard von Showstudio hat eine neue Gruppenausstellung kuratiert, deren Fokus auf den bekanntesten kreativen Partnerschaften der Modebranche liegt. Die Ausstellung mit dem Titel ‚Fashion Together‘ wird in der Fashion Space Gallery am London College of Fashion gezeigt.

In Bildern: Fashion Together Ausstellung

Die Ausstellung wirft einen Blick hinter die Kulissen der spannendsten Kreativduos der Modebranche, wie die Zusammenarbeit zwischen Rick Owens und Michèle Lamy, Nick Knight und Daphne Guinness, oder Shaun Leane und Alexander McQueen. So werden die Synergien beleuchtet, die die Inspiration zwischen manchen kreativen Individuen besonders erfolgreich machen. In Bildern: Fashion Together Ausstellung

Stoppard erklärt: „Mich interessiert die langfristige Zusammenarbeit - das Formative, die Freundschaften, die Zusammenschlüsse, welche hinter den Kulissen jahrzehntelanger erfolgreicher Kollaboration stehen, die die jeweiligen kreativen Visionen der Personen mitgestalten.“

In Bildern: Fashion Together Ausstellung

“Diese Beziehungen sind in der Branche nicht ungewöhnlich, aber ihre Komplexität wird zu wenig analysiert. Wie wird der jeweilige Beitrag anerkannt? Wie ist die Arbeitsteilung gestaltet? Spielen Neid oder Eigentumsansprüche eine Rolle? Gibt es ein Erfolgsrezept?“

In Bildern: Fashion Together Ausstellung

Lou Stoppard zeigt in der Ausstellung ‘Fashion Together’ kreative Zusammenarbeit

Fashion Together zeigt noch bis 13. Januar, wie zwei Individuen sich gegenseitig beflügeln und zu Höchstleistungen anregen können. Die jeweiligen Kreativduos und das Aufeinandertreffen ihrer jeweiligen Expertisen werden von nie zuvor gezeigten Skizzen, handgeschriebenen Notizen und Modestrecken illustriert, ebenso wie durch Kleider, Filme und Fotografien unterstützt.

In Bildern: Fashion Together Ausstellung

Selbst Audioaufnahmen der Paare in Konversation mit dem Kurator gibt es, die seltene Einblicke in die Charaktere und Geschichten der Protagonisten liefern.

Weitere Partnerschaften, die in der Ausstellung gezeigt werden, sind die von Viktor Horsting und Rolf Snoeren, Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin, Gareth Pugh und Ruth Hogben sowie Thom Browne und Stephen Jones.

In Bildern: Fashion Together Ausstellung

Highlights der Ausstellung bilden unter anderem der ‚Star‘ Kopfschmuck von Shaun Leane für Alexander McQueen aus der Salem Collection Herbst/Winter 2007, oder Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin’s Portrait von Clint Eastwood für das New York Times Magazine aus dem Jahr 2005.

In Bildern: Fashion Together Ausstellung

Die Ausstellung läuft noch bis zum 13. Januar und wird neben Talks auch Workshops und Kurse anbieten.

In Bildern: Fashion Together Ausstellung

Fotos: courtesy of Fashion Space Gallery

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN