In Bildern: Hubert de Givenchy Ausstellung in Calais

Das Museum of Lace and Fashion in Calais, in Frankreich hat seine neue Retrospektive über Hubert de Givenchy eröffnet. Der 90-jährige Modedesigner hat sie selbst kuratiert und zeigt sort Looks, die Ikonen wie Audrey Hepburn, Jackie Kennedy und der Duchess of Windsor, Wallis Simpson, getragen wurden.

In Bildern: Hubert de Givenchy Ausstellung in Calais

Die Ausstellung ist Teil des kulturellen Programms des Museums für 2017. Insgesamt 80 Ensembles mit Accessoires wurden von privaten Sammlern, dem Bestand des Museums selbst und den Archiven des Hauses Givenchy zusammengesucht.

In Bildern: Hubert de Givenchy Ausstellung in Calais

Die Ausstellung, die Givenchy selbst zusammengestellt hat, läuft bis zum 31. Dezember und zeigt seine gesamte Karriere sowie die Persönlichkeiten, die auf sein Leben und Design Einfluss genommen haben.

In Bildern: Hubert de Givenchy Ausstellung in Calais

Ein besonderer Fokus liegt auf den berühmten Frauen, die seine Schöpfungen getragen haben, insbesondere Audrey Hepburn. Unter den Ausstellungsstücken sind auch Kleider, die sie in ‚Frühstück bei Tiffany‘ und ‚Wie klaut man eine Million?‘ trug.

In Bildern: Hubert de Givenchy Ausstellung in Calais

Museum für Spitze und Mode eröffnet Givenchy Ausstellung

Neben Jackie Kennedy’s besticktem Kleid und OPpernmantel, denn sie beim ersten Frankreich-Besuch Ihres Mannes als trug und das Outfit der Duchess of Windsor, das sie bei der Beerdigung ihres Mannes anhatte, sowie Stücke von Countess Isabelle de Borchgrave d'Altena, der Duchess of Cadaval, und der Marquesa de Llanzol.

In Bildern: Hubert de Givenchy Ausstellung in Calais

Bei seiner Eröffnungsrede lobte der Designer seine Kunden: „Sie waren meine Freunde. Das perfekte Kleid kann im Leben einer Frau vieles verändern. Es kann Freude bringen. Es ist schön, Freunden Freude zu bringen.“

In Bildern: Hubert de Givenchy Ausstellung in Calais

Andere Highlights der Ausstellung beinhalten die ‘Bettina’ Bluse aus seiner ersten Kollektion im Februar 1952 mit Puffärmeln und Lochstickerei, sowie mehrere Ballkleider, ein rotes Satinkleid und Mantel und ein bestickter Hosenanzug.

In Bildern: Hubert de Givenchy Ausstellung in CalaisIn Bildern: Hubert de Givenchy Ausstellung in Calais

Das Museum für Spitze und Mode ist in einer Fabrik aus dem 19. Jahrhundert untergebracht und zeigte in der Vergangenheit Ausstellungen zum Werk von Cristóbal Balenciaga, Anne Valérie Hash, Iris Van Herpen, oder On Aura Tout Vu.

In Bildern: Hubert de Givenchy Ausstellung in Calais

Die Hubert de Givenchy Ausstellung läuft noch bis zum 31. Dezember 2017 im Museum für Spitze und Mode in Calais.

In Bildern: Hubert de Givenchy Ausstellung in CalaisIn Bildern: Hubert de Givenchy Ausstellung in CalaisIn Bildern: Hubert de Givenchy Ausstellung in CalaisIn Bildern: Hubert de Givenchy Ausstellung in CalaisIn Bildern: Hubert de Givenchy Ausstellung in CalaisIn Bildern: Hubert de Givenchy Ausstellung in CalaisIn Bildern: Hubert de Givenchy Ausstellung in CalaisIn Bildern: Hubert de Givenchy Ausstellung in Calais

Bilder: Museum für Spitze und Mode

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN