Der Modeschöpfer, Maler, bildende Künstler und Autor Wolfgang Joop (75) will im Potsdam-Museum Werke seines Schaffens präsentieren. Es habe ein erstes Treffen gegeben, sagte Christine Homann, Sprecherin der Stadt Potsdam, am Dienstag. Um einen konkreten Termin sei es noch nicht gegangen. Zuvor hatte die «Märkische Allgemeine Zeitung» berichtet, dass der Designer eine Gesamtwerk-Kunstschau plant. Gezeigt werden sollen Ölgemälde, Skulpturen, aber auch Mode und Filme der Modenschauen, hieß es. (dpa)

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN