• Home
  • Nachrichten
  • Kultur
  • Online-Auktion von Zeichnungen von Karl Lagerfeld

Online-Auktion von Zeichnungen von Karl Lagerfeld

Von Regina Henkel

23. Sept. 2022

Kultur

Fotos: Artcurial / Karl Lagerfeld

Anlässlich der Pariser Fashion Week präsentiert das französische Auktionshaus Artcurial eine bedeutende deutsche Privatsammlung „100 Lose“ mit Zeichnungen, Postern und Fotografien von Karl Lagerfeld.

Zum Auktionsangebot zählt unter anderem eine Zeichnung für die Chanel Métiers d’Art Kollektion „Paris-Salzburg“ aus dem Jahr 2014, die mit Filz- und Fettstift angefertigt und mit Tipp-Ex-Farben akzentuiert wurde. Der Schätzpreis liegt zwischen 2.500 und 3.000 Euro. Auch zwei farbenfrohe Fotografien des berühmten amerikanischen Modejournalisten André Léon Talley gehören zur Sammlung. Der Schätzpreis liegt hier zwischen 100 und 200 Euro.

Die Vorbesichtigung zu dieser rein digitalen Auktion findet im Hôtel Marcel Dassault an den Champs Elysées statt. Gleichzeitig werden dort Werke des Haar-Künstlers Charlie Le Mindu und eine Auswahl von Modellen gezeigt, die Karl Lagerfeld für Chanel entworfen hat.

Die Auktion startet am 27. September und endet am 4. Oktober 2022.

Foto: Artcurial
Auktion
KARL LAGERFELD