Pforzheimer Design-Absolvent innen sind Teil der Großen Landesausstellung 2020 "Fashion?! Was Mode zu Mode macht"

Wie entsteht Mode? Wer entscheidet eigentlich, was in oder out ist? Wie und warum verändert sich die Bedeutung von einzelnen Kleidungsstücken? Welche Rolle spielt Mode in unserem Alltag? Diesen und weiteren Fragen spürt das Landesmuseum Württemberg in Stuttgart mit der Ausstellung „Fashion?! Was Mode zu Mode macht“ vom 24. Oktober 2020 bis 25. April 2021 nach.

Pforzheimer Design-Absolvent innen sind Teil der Großen Landesausstellung 2020 "Fashion?! Was Mode zu Mode macht"

Innerhalb dieser Großen Landesausstellung 2020 zeigen zwei junge Pforzheimer Absolvent*innen des Studiengangs Mode den kreativen Designprozess: Pia Tholen und Tommy Dombrowski. An ihren Abschlusskollektionen „Tod der Mode“ und „Creating Who You Are“ wird deutlich, welche Schritte notwendig sind, um von ersten Konzepten zum fertigen Kleidungsstück zu gelangen. Von Moodboard und Skizzenbüchern, über erste Schnittproben und Prototypen bis zum fertigen Gesamtoutfit zeigen die Exponate den Arbeitsweg kreativen Modedesigns. Während Tommy Dombrowski sich in seinem Entwurf für das Kleid einer Dragqueen eher von biografischen Aspekten, Träumen und gesellschaftspolitischen Themen inspirieren lässt, geht Pia Tholen in ihrer Kollektion mit dem Titel „Tod der Mode“ eher konzeptuell-strukturalistisch vor. So zeigen beide Designer*innen exemplarisch, dass Kleidung nicht nur Schnitt, Form und Farbe ist, sondern oft ein ganzer Kosmos an Ideen, Konzepten und Inspirationen dahinterliegt.

Fashion?! Was Mode zu Mode macht

24. Oktober 2020 bis 25. April 2021
Landesmuseum Württemberg Altes Schloss, Schillerplatz 6, 70173 Stuttgart
fashion-stuttgart.de
Designpf.hs-pforzheim.de

Pforzheimer Design-Absolvent innen sind Teil der Großen Landesausstellung 2020 "Fashion?! Was Mode zu Mode macht"

Foto 1: Diana Hasenfus und Kilian Glassner
Foto 2: Alex Patikidis
Foto 3: Alex Patikidis

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN