Berlin: Grünes Messe-Duo meldet Ausstellerrekord

Die beiden Öko-Modemessen Ethical Fashion Show und Greenshowroom, die halbjährlich als Teil der Berliner Modewoche stattfinden, werden immer erfolgreicher. Die beiden von der Messe Frankfurt durchgeführten Orderplattformen haben sich längst etabliert und sehen sich als Zukunftsmodelle des Modegeschäfts.

Was den beiden Messen zugute kommt ist die Tatsache, dass die klassischen Modemetropolen Paris, London, Mailand oder New York bislang nicht über eigene Plattformen für nachhaltige Mode verfügen. Marken, die sich in diesem Bereich positionieren wollen, müssen also nach Berlin.

Kein Wunder also, dass Ethical Fashion Show und Greenshowroom stets wachsen und für ihre kommende Ausgabe vom 28. bis 30 Juni 2016 einen erneuten Ausstellerrekord vermelden. „Insgesamt 168 internationale Labels sorgen für eine Bandbreite, die sowohl flächenmäßig als auch von der Anzahl der Labels so groß ist wie nie zuvor,“ so Olaf Schmidt, Vice President Textiles & Textile Technolgies der Messe Frankfurt. Auch die Internationalität sei weiter gestiegen. „Im Greenshowroom und auf der Ethical Fashion Show, die zum zehnten Mal stattfindet, begrüssen wir die angesagtesten Eco-Fashion-Brands und spannende Newcomer“, so Schmidt weiter.

Sonderschau zum Jubiläum

Die kommende Ausgabe des Messe-Duos nimmt das Thema soziale Verantwortung auf die Agenda und präsentiert eine Vielzahl fortschrittlich arbeitender Labels, die auf sozial faire Produktionsbedingungen setzen. Während eines dreitägigen Programms mit Vorträgen und Diskussionsrunden zeigen Vertreter aus Industrie, Handel und Design die entscheidenden Herausforderungen auf und diskutieren Lösungsansätze. Auch der CSR-Tag des Dialogs Textil-Bekleidung (DTB), der erstmals in Kooperation mit der Messe Frankfurt stattfindet, beschäftigt sich mit dem Thema. Dazu wird es am zweiten Messetag, 29. Juni 2016, im Club des Postbahnhofs ein ganztägiges Vortragsprogramm geben.

Mit einer besonderen Aktion will die Modenschau „Ethical Fashion on Stage“ am 28. Juni um 17 Uhr die zehnte Edition der Ethical Fashion Show Berlin feiern: Man werde Outfits aller Labels zeigen, die bereits an der ersten Edition der Messe teilgenommen haben und bis heute ununterbrochen bei den grünen Modemessen dabei waren, so die Organisatoren.

Berlin: Grünes Messe-Duo meldet Ausstellerrekord Die Messesaison hat begonnen! Deshalb wird sich FashionUnited im Juli ganz auf Modemessen konzentrieren. Für alle Artikel zu den Messen, klicken Sie bitte hier.

Foto: Jen Endom / Messe Frankfurt

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN