Berlin: Panorama Messe zieht nach Tempelhof

Die Berliner Modemesse Panorama, die sich nach ihrer 13. Ausgabe auf dem Berliner Messegelände längst eine „Führungsrolle“ am Fashion Standort Berlin bescheinigt, will sich neu definieren und zugleich als eine Art Plattform werden, die alle Branchenformate zusammenführt.

Nur wenige Stunden nach Abschluss der Messe kündigte CEO Jörg Wichmann daher an, in die Offensive zu gehen, um dem Wunsch der Branche nach einer gemeinsamen Location für alle Veranstaltungen im Tempelhof Berlin nachzukommen.

„Aussteller und Besucher haben in den letzten Tagen das Panorama Berlin Format erneut zur Benchmark erklärt“, so Wichmann: „Wir haben die Fähigkeit den Fashion Standort Berlin neu zu gestalten. Jetzt gehen wir auf alle Beteiligten zu, um die möglichen Modelle und Szenarien zu besprechen, dabei sind alle Optionen denkbar. Erste Gespräche werden bereits geführt und um die Dynamik der Neugestaltung weiter voranzutreiben, stehen wir allen Ausstellern und Interessenten für einen Austausch zur Verfügung.“

Foto: Panorama Berlin

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN