Düsseldorf: Stijl Design Markt zeigt 150 Aussteller
Mit knapp 6.500 Besuchern an zwei Tagen legte der Stijl Design Markt Düsseldorf nach Angaben der Organisatoren im vergangenen Oktober einen absoluten Traumstart hin. Jetzt kommt er erneut in die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt und gastiert am Wochenende des 24. und 25. Oktobers 2015 zum erneut in der Schraubenfabrik „Boui Boui Bilk" auf der Suitbertusstraße. Rund 150 junge Designer, kleine Labels und Nachwuchskreative aus Düsseldorf, der Region und ganz Deutschland präsentieren hier allerlei Produkte aus den Bereichen Mode und Wohnen, wie etwa Designprodukte, Kleidung, Möbel, Bücher, Schmuck und vieles mehr.

Die Idee einer temporären Präsentations- und Verkaufsplattform für junge Kreative setzen die studentischen Organisatoren bereits seit 2009 erfolgreich um. So fand der Stijl Design Markt im vergangenen Mai in Mainz bereits zum zwölften Mal statt und konnte rund 11.000 Besucher anlocken. Auch in München, Freiburg und Nürnberg hat sich das Konzept schon erfolgreich etabliert. Messechef Christian Voigt freut sich daher „riesig, dass unser Konzept von den Düsseldorfern gut angenommen wird. Auch in diesem Jahr ist es uns wieder besonders wichtig, das kreative Potenzial Düsseldorfs mit in den Stijl DesignMarkt einfließen zu lassen und auch Produkte der kreativen Köpfe der Stadt zu zeigen.“

An den beiden Messetagen erwartet Voigt in Düsseldorf rund 8.000 Besucher und damit über 30 Prozent mehr als zur Premiere im vergangenen Jahr.

Foto: Stijl Design Markt

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN