• Home
  • Nachrichten
  • Messen
  • EXPO 4.0 - Drei Fachmessen, drei Tage

EXPO 4.0 - Drei Fachmessen, drei Tage

EINGESENDETE MELDUNG
Von Sponsor

23. Jan. 2023

Messen

Bild: TecStyle Visions

Die alle zwei Jahre stattfindende EXPO 4.0, der Messeverbund aus TecStyle Visions, wetec und GiveADays, meldet sich zurück und öffnet in Stuttgart seine Tore.

Vom 30. März bis 01. April 2023 bietet die Messe Stuttgart unter dem Motto „Print.Produce.Promote.“ sowohl für die Ausstellerinnen und Aussteller der drei Fachmessen als auch für die BesucherInnen eine Plattform zum Schauen, Mitanpacken und Netzwerken. Unter dem Dach der EXPO 4.0 präsentieren sich die TecStyle Visions in der Ceratizit Halle (Halle 3) und in Halle 5, die wetec in Halle 7 und die GiveADays iebenfalls in der Ceratizit Halle (Halle 3). Rund 300 Aussteller aus 20 Ländern haben bereits angemeldet. Die Lust auf eine weitere, erfolgreiche Auflage der EXPO 4.0 ist bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern groß. Und nicht nur diese locken mit ihrem umfangreichen Portfolio nach Stuttgart: Die BesucherInnen können sich auf ein ausgefeiltes Rahmenprogramm und Sonderschauen freuen.

TecStyle Visions: Herz der Textilveredlungsszene

Die TecStyle Visions in der Ceratizit Halle (Halle 3) und Halle 5 ist die Leitmesse und Herz der Textilveredlungsszene in Europa. Auf 20.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche sind nationale wie internationale Unternehmen willkommen, um ihre Produkte rund um die Textilveredlung zu präsentieren. Gezeigt werden Maschinen und Zubehör zu allen Textildruckverfahren, sowie für Bestickung, Flock und Laser-Gravur. Abgerundet wird das Ausstellungsportfolio mit namhaften Textilunternehmen, die den Fachbesucherinnen und Fachbesuchern ihre neuesten Kollektionen für Corporate Fashion sowie Promotion- und Workwear vorstellen. Schon länger im Messeprogramm ist das Thema Nachhaltigkeit. Auch dieses Mal können sich die Messebesucher in der Ceratizit Halle (Halle 3) am Fair.Eco.Bio. Stand über die Themen fairer Handel, nachhaltige Produkte und ökologische Herstellungsverfahren in der Textilveredlungsbranche informieren sowie ihr eigenes nachhaltiges T-Shirt bedrucken. In der TecCheck Area in Halle 5 wird dieses Mal mit dem Thema Stick und dem Motto „Pimp your logo – Innovatives Stickdesign“ ein kreatives Thema angeschnitten. ExpertInnen zeigen hier, wie das gestickte Logo durch Technik und Material zum Blickfang wird. Interessierte Unternehmen haben die Möglichkeit, ihr Firmenlogo neu zu interpretieren. Auch 2023 ist die TecStyle Fashion Show wieder Teil der Messe. Unter dem Motto „One million colours” zeigen teilnehmende TextilherstellerInnen in ihre Kollektionen aus den Bereichen Promotionwear, Workwear und Corporate Fashion. Viermal täglich können MessebesucherInnen die Show erleben. Das gesamte Programm des Fachforums ist ab Februar 2023 auf der Website der Messe Stuttgart zu finden: www.tecstyle-visions.com.

Image: TecStyle Visions

wetec: Welt der Werbetechnik

Zahlreiche nationale wie internationale Unternehmen haben sich auch zur wetec angemeldet, um ihre Produkte und Dienstleistungen auf der Fachmesse für Werbetechnik, Digitaldruck, Lichtwerbung und Digital Signage in Halle 7 vorzustellen. Die wetec bildet mit ihrem Messeprofil das gesamte Spektrum werbetechnischer Anwendungen ab - ob Plotter, Digitaldrucker, Leuchtbuchstaben oder digitale Werbe- und Informationssysteme. Mit dabei sind nationale Größen wie die swissQprint Deutschland GmbH, Andreas Harmuth CNC-Frästechnik, die Inapa Complott GmbH sowie die vhf camfacture AG. Auch ausländische Unternehmen, darunter Grafityp Selfadhesive Products N.V., Imazu Publicidad S.L. und die Werbetechniker.cc GmbH, haben ihr Kommen angekündigt. Vor kurzem hat beispielsweise die Mimaki Deutschland GmbH ihre Teilnahme bestätigt. „Die wetec war immer eine belebte Messe, ein schöner Treffpunkt mit vielen neuen Potenzialkunden und bestehenden Kunden. Diese Lebhaftigkeit, das Kennenlernen und Wiedersehen wünschen wir uns auch dieses Mal“, sagt Hisashi Takeuchi, Geschäftsführer der Mimaki Deutschland GmbH. Erstmals wird auch das The Wrap Institute (TWI) auf der wetec vertreten sein – informative Live-Demonstrationen, Mitmachbereiche und Exklusivinterviews inklusive. Zudem veranstaltet das TWI den The Wrap Warrior Cutting Contest, bei dem TeilnehmerInnen attraktive Preise gewinnen können. Der gesamte Messeauftritt des TWI steht unter dem Motto TWI-Wrap Paradise. Bereits vor dem Messestart können sich Besucher einen Überblick über das Ausstellungsangebot verschaffen. Im Rahmen einer Ausstellerkampagne werden bis zur Eröffnung teilnehmende Betriebe auf den Social-Media-Kanälen der wetec vorgestellt. Sie geben Einblicke in das Messeportfolio in Stuttgart – bevor es im März wieder live heißt: „we love to tec you!“. Das gesamte Programm des Fachforums ist ab Februar 2023 auf der Website der Messe Stuttgart zu finden: www.wetec.de.

GiveADays: Werbung, die bleibt

Die GiveADays – Die Werbemittelmesse im Süden - bietet in der Ceratizit Halle (Halle 3) Unternehmen aus Herstellung und Handel der Werbemittelbranche die optimale Plattform, um ihre Produkte und Services einem breiten Fachpublikum zu präsentieren. Unter den MessebesucherInnen befinden sich sowohl Werbe- und Marketingverantwortliche als auch Einkäuferinnen und Einkäufer aus Industrieunternehmen. Auch Werbeagenturen finden hier für ihre Kunden das passende Produkt. Die vorgestellten Werbeartikel umfassen Schreib- und Papierwaren, Gastronomiebedarf, Haushalt, Freizeit und Sport. Darüber hinaus werden die Bereiche Wellness, Lebensmittel sowie Accessoires und Textilien mit dem Ausstellerportfolio der GiveADays abgedeckt. Die damit entstehende thematische Überschneidung mit dem Bereich Textilveredlung auf der TecStyle Visions – die parallel zur GiveADays stattfindet – bietet FachbesucherInnen einen Mehrwert für ihren Messebesuch. Unter den Ausstelleinnen und Ausstellern befinden sich sowohl StammausstellerInnen als auch neue Unternehmen. Werbeartikelhändler Dieter Kehl zählt dabei zu den altbekannten Gesichtern der GiveADays und ist auch 2023 wieder vertreten. Jessica Talent, Gesellschafterin von Dieter Kehl Werbeartikel GmbH, zum Messeauftritt: „Wir erwarten viele Kundenkontakte zu Stamm- und Neukunden und freuen uns auf den persönlichen Austausch mit ihnen und einen kundenseitigen Input zu neuen Werbeartikelideen.“ Ebenfalls schon länger Teil der Messe ist die Pins & mehr GmbH & Co. KG; 2023 stellt das Unternehmen ein breites Angebot an beispielsweise Magneten, Pins und Ansteckern oder Einkaufwagenchips vor. Zum ersten Mal bei der GiveADays mit dabei ist hingegen Klio-Eterna. Das Unternehmen ist bekannt für sein breites Angebot an Kugelschreibern „Made in Germany“. Die Fertigungstiefe erstreckt sich dabei von der Gehäuseproduktion über die Minenfertigung bis hin zur Veredlung des Produkts. Mehr Informationen zur Messe erhält man unter www.giveadays.com.

Image: TecStyle Visions

Tickets und mehr

Die Öffnungszeiten der drei Fachmessen sind am 30. und 31. März von 9.30 bis 18 Uhr und am 1. April von 9.30 bis 17 Uhr. Die Tickets sind ausschließlich im Online-Ticketshop erhältlich. Besonders praktisch: Die Tickets beinhalten die kostenfreie Nutzung des gesamten VVS-Netzes. Die Tageskarte kostet 26 Euro, ermäßigt 16 Euro. Zudem gibt es Dauerkarten und vergünstigte Tarife. Mit dem Kauf können die Besucher alle drei Messen besuchen. Direkt am Messe- und Kongressgelände, Messepiazza 1, stehen Gästen 6.700 Parkplätze zur Verfügung. Zusätzlich können die angrenzenden Flughafenparkplätze genutzt werden. Direkte Anbindungen an die A8, die B27, den Flughafen, die S-Bahn und in Zukunft an den geplanten Nah- und Fernbahnhof sorgen für angenehm kurze Wege im Minutenbereich zu den Messen. Das gesamte Programm der drei Fachmessen sowie eine vorläufige Ausstellerliste sind ab 2023 auf der Website der Messe Stuttgart zu finden. Tickets für die Messen können online erworben werden. Ein kostenfreies Tagesticket ist mit dem Aktionscode erhältlich und berechtigt für den Besuch aller Veranstaltungen des Messeverbundes EXPO 4.0.

Mit den folgenden Aktionscodes erhalten Besucher eine kostengfreie Tageskarte:

www.wetec-messe.de/tickets - Aktionscode „WETEC23JOINUS“

www.tecstyle-visions.com/tickets - Aktionscode „TV23JOINUS“

www.giveadays.com/tickets - Aktionscode „GAD23JOINUS“

expo 4.0
GiveADays
tecstyle visions
wetec