Fashion Cloud präsentiert die Digital Fashion Week Winter-Edition

Vom 26. bis zum 28. Januar 2021 findet die zweite Ausgabe der Fashion Cloud Digital Fashion Week statt.

Nachdem sich die Digital Fashion Week Summer-Edition mit mehr als 5.000 Einzelhändlern und 100 Marken im Juli 2020 bewährt habe, startet Fashion Cloud eine Winter-Edition, teilt die Mode-B2B-Plattform am Montag mit.

„Wir haben während der letzten Digital Fashion Week viel Erfahrung gesammelt und wertvolles Feedback von unseren Besuchern erhalten. Wir haben das Gelernte berücksichtigt und unseren Veranstaltungsaufbau an die Bedürfnisse aller Besucher angepasst”, sagt René Schnellen, Mitbegründer von Fashion Cloud.

Mit einem digitalen Programm aus Panel-Diskussionen und Trendvorträgen sollen Einkäufer inspiration für die nächste Saison finden und die Branche zusammenkommen. Während der Digital Fashion Week sollen Marken, wie auch bei der Sommerausgabe, ihre Kollektionen in kurzen Videos präsentieren und Einkäufer einen Überblick bekommen.

Der zweite Durchgang soll den Austausch zwischen den Besuchern in den Mittelpunkt stellen. „Die bevorstehende Veranstaltung wird auch einige Neuheiten enthalten, eine davon sind unsere ‘Executive Dinners’. Wir planen Abendveranstaltungen in verschiedenen Großstädten, bei denen ausgewählte Einzelhändler und Marken die Möglichkeit haben werden, sich persönlich kennenzulernen”, so Schnellen weiter.

Foto: Fashion Cloud

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN