Greenstyle Munich: Oeko-Tex präsentiert Fairnissage

Vom 11. bis zum 13. Oktober 2019 findet in München unter dem Leitsatz „Eco ist das neue cool. Let’s make it the new normal“ die Greenstyle Munich Fair and Conference für nachhaltige Mode und Naturkosmetik statt. Oeko-Tex ist zur dritten Ausgabe der Münchener Messe nicht nur als Aussteller mit dabei, sondern unterstützt als offizieller Presenting Partner am 11. Oktober auch die sogenannte Fairnissage. Hierzu werden im Rahmen einer Fashionshow Multibrand-Looks der Messe-Aussteller präsentiert.

Georg Dieners, Generalsekretär der Oeko-Tex Gemeinschaft, unterstützt gerne den Spirit der Greenstyle: „Mit der Presenting-Partnerschaft der Fairnissage setzt sich Oeko-Tex für nationale und internationale Sustainable-Fashion-Labels ein, die ihre Kollektionen im Rahmen der Greenstyle Munich sowohl vor Fachpublikum und der Presse, aber viel wichtiger noch vor den Endverbrauchern präsentieren können.“ Ziel der Fairnissage ist es, fairen Labels eine aufmerksamkeitsstarke Plattform zu bieten, um den Wandel der Textilindustrie in eine nachhaltige Zukunft voranzutreiben und maßgeblich mitzugestalten.

Ab 19.30 Uhr präsentieren sich die nachhaltigen Labels im Isarforum des Deutschen Museums in München. Die Ausstellerstände der teilnehmenden Labels sind auch nach der Fashionshow geöffnet, sodass eine offene Networking-Plattform entstehen kann.

Die Greenstyle Munich ist die erste Fair Fashion Fair & Conference für Konsumenten, Fachbesucher und Medien und findet seit Oktober 2018 zweimal jährlich in München statt.

Foto: Greenstyle Munich

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN