Ispo Munich Online startet mit 500 Ausstellern

Unter dem Motto „Sport is stronger“ präsentieren vom 1. bis 5. Februar auf der Ispo Munich Online mehr als 500 Aussteller ihre Neuheiten auf einer virtuellen Expo Area. Mit dabei sind unter anderem die Marken Adidas Terrex, Gore-Tex, Icebreaker, Mammut, Myclimate und Unzer, die in ihren eigenen Brandrooms Produkte anhand von Bildern, Präsentationen und Videos zeigen können. Innerhalb dieser Brandrooms können Teilnehmer mit den Unternehmen direkt in persönlichen Kontakt treten. Über ein spezielles digitales Einladungstool haben Aussteller und Partner zudem die kostenlose Möglichkeit, ihre wichtigsten Kontakte unkompliziert in den Expobereich einzuladen. „Wir freuen uns schon sehr, all unsere Partner, Kollegen und Freunde der Branche zumindest digital wiederzutreffen und gemeinsam voranzugehen!“, sagt Dr. Jeanette Friedrich, Global Ispo Group Director in einer Presseerklärung.

Zeitgleich starten ein umfangreiches digitales Konferenzprogramm mit rund 80 Vorträgen und Podiumsdiskussionen sowie über 100 Workshops. Zu den drängendsten Fragen wird gehören, wie sich der Handel nach der Pandemie wieder erholen kann, aber auch Themen mit Weitblick, beispielsweise, wie der Handel durch Digitalisierung zukunftsfähig wird? Auch das Thema Nachhaltigkeit spielt eine weiterhin zentrale Rolle in der gesamten Sportindustrie und bietet Diskussionsbedarf. So wird es auch darum gehen, was die Industrie tun kann, um die Social Development Goals (SDG) der UN zu erreichen. Generelle Konferenzsprache ist Englisch, einzelne Programmpunkte werden in deutscher Sprache abgehalten.

Neben dem Fachpublikum erhalten in diesem Jahr auch erstmals Endkonsumenten die Möglichkeit zur digitalen Teilnahme an der Ispo Munich. Die Public Streams bieten jeden Abend kostenlose Sessions zu verschiedenen Themenbereichen an. Diese reichen von Filmvorführungen der European Outdoor Film Tour und des Freeride Film Festivals über Workouts mit Blackroll, Peloton und Technogym, bis hin zum „Sustainability & Safety Talk“ mit ABS und Pyua.

Foto: Messe München GmbH

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN