Weitere große Messen in München abgesagt

Die Messe München hat am Mittwoch weitere große, für April geplante Messen abgesagt. Die größte europäische Schmuck- und Uhrenmesse Inhorgenta und die Reise- und Freizeitmesse free finden nicht statt. Messechef Klaus Dittrich erklärte: "Das aktuelle Pandemiegeschehen lässt jedoch keine sichere Planung zu." Die Messe München und Branchenvertreter hätten mit frühzeitigen Entscheidungen für Planungssicherheit gesorgt. (dpa)

Foto: Messe München GmbH

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN