• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • 44 Label Group: Deutscher DJ Kobosil feiert Debüt bei Mailänder Männermodewoche

44 Label Group: Deutscher DJ Kobosil feiert Debüt bei Mailänder Männermodewoche

Von Ole Spötter

17. Jan. 2022

Mode |In Bildern

Foto: 44 Label Group FW22

44 Label Group, das Modelabel des deutschen Techno-DJs Kobosil, hat sein Debüt auf der Mailänder Männermodewoche gegeben.

Max Kobosil startete wie viele Künstler:innen mit einer Merchandise-Linie, die hauptsächlich aus T-Shirts bestand. Auf dieser Basis baut der Musiker nun seine Ready-to-Wear-Kollektionen auf, teilte 44 Label Group am Sonntag mit. Die “Screwed up”-Kollektion für Herbst/Winter 22/23 ist die zweite überhaupt.

Foto: 44 Label Group FW22

Wie auch beim Merchandise stehen T-Shirts im Mittelpunkt. Außerdem gibt es Puffer- und Bomberjacken sowie Hosen. Zum ersten Mal gibt es auch Schuhe, die eine Verbindung aus Modellen sind, die “​​Kobosil in seiner Jugend am meisten bedeutet haben”, so das Label. Abgerundet wird die Kollektion durch schweren Schmuck in Silber- und Goldtönen.

Foto: 44 Label Group FW22

Die Inspiration für die Kollektion ist eine Kombination aus Fitnessbekleidung der 90er, dem Style von Kobosils Heimat, dem Berliner Stadtteil Neukölln, sowie von Festivalbesuchen. Wilde Raves sollen durch Schlamm-Tarnmuster verdeutlicht werden. Insgesamt scheint die Kollektion des DJs für den Dancefloor gemacht zu sein und bietet für jedes Wetter den richtigen Look. Farblich setzt die Kollektion viel auf weiß und schwarz. Dazu kommen ein paar rote Highlights in Form von Logos und Schriftzügen, die das düstere Raver:innen-Bild abrunden. Ein komplett pinker Look aus Puffer-Elementen sticht aus der restlichen Farbpalette hervor.

Foto: 44 Label Group FW22

Über 44 Label Group

44 Label Group wurde 2020 von Max Kobosil in Berlin gegründet und sitzt in Mailand. Das Label hat vergangene Woche seine erste Kollektion auf einer internationalen Modewoche präsentiert. Die 44 im Namen des Labels ist eine Anspielung auf die ehemalige Postleitzahl des Berliner Stadtteils Neukölln – der Heimat von Kobosil. Aktuell ist 44 Label Group unter anderem bei internationalen Modehändlern wie Antonioli und Farfetch erhältlich.