Die erste Modelagentur in Afghanistan will das Bild vom krisengeplagten Land verändern. «Ich hatte gehofft, dass wir ein Bild von Afghanistan zeigen können, das die Leute vorher nicht gesehen haben», erzählt Hamed Vali, Gründer und Chef der Agentur «Modelstan», der Deutschen Presse-Agentur in Kabul über seine Geschäftsidee.

Vali und sein Team kämpfen heute oft gegen Vorurteile. «Wir wussten, dass es viele Afghanen gibt, die keine Vorstellung davon haben, was eine Modelagentur ist», erzählt der 27-Jährige. Trotz der Vorbehalte von traditionellen Familien oder auch Drohungen der militant-islamistischen Taliban will er sich nicht einschüchtern lassen. Dafür vertraut er in seine jungen Models. «Es ist ihre Zeit zu glänzen und ihre Fähigkeiten den Menschen in der Welt zu zeigen.» (dpa)

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN