• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Amazon Aware: Onlinehändler stellt nachhaltigere Bekleidungslinie vor

Amazon Aware: Onlinehändler stellt nachhaltigere Bekleidungslinie vor

Von Ole Spötter

4. März 2022

Mode

Amazon Style | Bild: Amazon Presscenter

Der Onlineriese Amazon hat seine neue nachhaltigere Produktlinie Amazon Aware vorgestellt. Dazu gehören unter anderem Bekleidung – wie T-Shirts, Pullover und Socken, aber auch Jeanshosen und einfache Kleider –, Heimtextilien sowie Kosmetik.

Die Produkte werden aus Materialien wie recyceltem Polyester, Bio-Baumwolle und biobasierten Inhaltsstoffen hergestellt, teilte Amazon mit. Außerdem sollen die Produkte über Zertifizierungen von Drittanbietern verfügen.

„Wir sind bestrebt, Programme zu entwickeln, die zu einer nachhaltigeren Zukunft beitragen", sagt Matt Taddy, Vice President Amazon Private Brands. „Wir freuen uns, Amazon Aware einzuführen, denn es ist ein weiterer Schritt in unserem Engagement, zu testen, zu lernen und zu innovieren, während wir unseren Kund:innen preisgünstige Produkte des täglichen Bedarfs anbieten, die alle mit Zertifizierungen von Drittanbietern versehen sind, die in unserem Climate-Pledge-Friendly-Programm enthalten sind."

Amazon Aware ist online in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Großbritannien, Kanada und den USA verfügbar. Die Stücke im Bereich Bekleidung liegen dabei zwischen 17,62 Euro für ein Dreierpack Socken und 55,85 Euro für eine Sherpa Jacke.

AMAZON
Amazon Aware
Nachhaltigkeit