• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Auf den Catwalks gesichtet: Pantone-Farbtrends für S/S 20

Auf den Catwalks gesichtet: Pantone-Farbtrends für S/S 20

Von Esmee Blaazer

16. Okt. 2019

Mode |IN BILDERN

„Neue Farbtrends gepaart mit saisonalen Farbtönen vereinen sich zu einer Palette moderner Farbklassiker“, fasst Pantones Frühjahr/Sommer 2020-Bericht der NYFW die neue Farbpalette zusammen, die aus zwölf modischen Farben besteht.

„Die Farbpalette für Frühjahr/Sommer 2020 verbindet unseren Wunsch nach Stabilität, Kreativität und spontaneren Designansätzen und vereint Tradition mit einem bunten, jugendlichen Twist, der starke, vielfarbige Kombinationen sowie energetisierende und optimistische Kombinationen schafft", sagt Leatrice Eiseman, Executive Director des Pantone Color Institute in einem Statement auf der Website.

Anfang September präsentierte das Pantone Color Institute die SS20 NYFW-Farbpalette mit zwölf Trendfarben für die neue Saison, die das Unternehmen auf dem Laufsteg und in Kollektionen führender Modehäuser prophezeite. Nach dem Ende der Modewochen Frühjahr / Sommer 2020 hat FashionUnited nun eine Bestandsaufnahme gemacht. Von sanftem Gelb bis Aqua: Nachfolgend finden Sie Beispiele für die vorhergesagten Farbtrends auf den Laufstegen gemäß der von Pantone aufgestellten Farbkarte.

Pantone 18-1662 Flame Scarlet

"Flame Scarlet strahlt Vertrauen und Entschlossenheit aus", sagt Pantone. Die leuchtend rote Farbe findet sich bei Marine Serre, Elie Tahari, Marco de Vincenzo, Philosophy di Lorenzo Serafini, Boss, Vivetta, Valentino und Chromat.

Photos: Boss, Philosophy di Lorenzo Serafini, Valentino en Vivetta SS20, Catwalkpictures.com

Pantone 14-1064 Saffron

Gelb schafft es, seine Präsenz auf den Laufstegen wieder zu halten. Pantone prognostiziert, dass Senfgelb (Safran) und weiches, Pastellgelb (Sunlight) zwei der Lieblingsfarben der Mode in der Saison Frühjahr/Sommer 2020 sein werden. Die beiden Kollektionen von Sies Marjan und Arthur Arbesser kombinieren die beiden Gelbtöne für helle, auffällige Looks.

Der wärmere Gelbton, Safran, war auch auf den Laufstegen von Sally Lapointe, Pyer Moss, Brandon Maxwell, Christiano Siriano, Annakiki, Marc Jacobs, Bora Aksu, Tod's, Rejina Pyo und Supriya Lele zu sehen.

Fotos: Sies Marjan, Arthur Arbesser, Pyer Moss en Marc Jacobs SS20, Catwalkpictures.com

Pantone 19-4052 Classic Blue

Der Denim-Trend auf den Laufstegen der Fashion Weeks für SS20 war unverkennbar und setzte seinen traditionellen Blauton in die Farbkarte von Pantone. Dieser klassische Blauton erinnert laut Pantone an den "unendlichen Abendhimmel, der uns eine Welt der Möglichkeiten eröffnet". Classic Blue war zu sehen bei Sies Marjan, Richard Malone, Roland Mouret, Alberta Ferretti, Stella McCartney und Salvatore Ferragamo.

Fotos: Roland Mouret (2x), Richard Malone en Salvatore, Ferragamo SS20, Catwalkpictures.com

Pantone 15-5718 Biscay Green

Ein "kühler und erfrischender" Aquaton. Sally Lapointe, Marco de Vincenzo und Vivetta präsentieren Outfits ganz in der Farbe. Wir sehen den erfrischenden Farbton auch bei Gucci und gepaart mit Khaki bei Agnona und Stella McCartney.

Weitere aquatische Töne sind unter anderem auch in den Kollektionen von Louis Vuitton, Roland Mouret, Emilia Wickstead, JW Anderson, Paul & Joe, Richard Malone, Matty Bovan, Mark East, Roberta Einer, Marta Jakubowski und pushBUTTON zu sehen gewesen.

Fotos: Sally Lapointe, Marco de Vincenzo, Vivetta en Stella, McCartney SS20, Catwalkpictures.com

Pantone 19-0323 Chive

Ein klassischer Grünton, der bei Jil Sander, Salvatore Ferragamo, Elie Tahari und 3.1 Phillip Lim zum Einsatz kam.

Fotos: Elie Tahari, 3.1 Phillip Lim, Jil Sander en Salvatore Ferragamo SS20, Catwalkpictures.com

Pantone 17-4021 Faded Denim

Ein siedererkennbares und zuverlässiges Blau für Komfort und Bequemlichkeit", so Pantones Beschreibung von Faded Denim. Eine überzeugende Trendfarbe, denn wir sehen, dass das Babyblau in vielen Kollektionen, darunter Salvatore Ferragamo, David Koma, Marco de Vincenzo, Sportmax, Bottega Veneta und Annakiki, auf gebleichte Denimblautöne trifft. Die Farbe ist auch in monochromen Looks auf David Koma zu sehen, dort kombiniert mit Orange.

Fotos: David Koma, Marco de Vincenzo, Salvatore Ferragamo (2x)SS20, Catwalkpictures.com. Bottega Veneta (2x).

Pantone 16-1359 Orange Peel

Orange bleibt im Trend, sagt Pantone voraus. Nach Orange Tiger für Herbst/Winter 2019 hat das Institut eine hellere Version des Farbtons Orange Peel für Frühjahr/Sommer 2020 prognostiziert. Der Ton "verleiht einen geschmackvollen Hauch" von Orange und wurde von Christopher Kane, Tom Ford, Versace, Nina Ricci und Sally Lapointe in die Kollektion aufgenommen.

Foto’s: Christopher Kane (2x), Tom Ford en Versace SS20, Catwalkpictures.com

Pantone 18-4528 Mosaic Blue

Ja, ein weiterer Blauton für SS20. Richard Malone, Marques Almeida, Boss und Versace verwenden in ihren Kollektionen den grün-blauen (auch als englisch Blaugrün bekannt) Farbton 'Mosaic Blue'.

Fotos: Marques Almeida, Richard Malone (2x) en Versace SS20 © Catwalkpictures.com

Pantone 13-0822 Sunlight

Nach Angaben der Modehäuser ist Sunlight ein vielseitigeres Gelb, das sachlich und lässig sein kann. Viele Designer dieser Saison bevorzugten diese Farbe im Allover-Look. Christian Wijnants, Jil Sander und Proenza Schouler präsentieren eine Vielzahl von Damenanzügen in fröhlichem, weichem Gelb. Wir sehen die Farbe auch in einem Loewe Kleid aus Spitze und anderen romantischen Kopien von Rushemy Botter und Lisi Herrebrughs Nina Ricci, JW Anderson und Christian Wijnants.

Sunlight wurde häufig auf dem Laufsteg gesehen, auch bei Victoria Beckham, Anna Sui, Sies Marjan, Margaret Howell, Max Mara, Akris, Philosophy di Lorenzo Serafini, Bottega Veneta und Lacoste.

Photos: Christian Wijnants, Loewe, Nina Ricci en Jil Sander (2x) SS20, Catwalkpictures.com.

Pantone 14-1318 Coral Pink

Nachdem Living Coral zur Farbe des Jahres 2019 von Pantone ernannt wurde, wird der Farbton für 2020 im Trend bleiben, prognostiziert das Institut. Coral Pink ist ein hellerer, wärmerer Farbton. Brandon Maxwell zeigt, wie sich der korallenrosa Farbton mit Blassrosa und Bckergelb kombinieren lässt. Auch auf dem Laufsteg von Jonathan Simkhai, Christian Wijnants, Issey Miyake, Marques Almeida und Gucci zu sehen.

Foto’s: Brandon Maxwell, Jonathan Simkhai, Marques Almeida & Issey Miyake SS20 © Catwalkpictures.com. Foto Gucci SS20 courtesy of Gucci.

Pantone 18-1345 Cinnamon Stick

Der It-Status von Braun gewinnt seit einiger Zeit an Dynamik und hat einen Punkt erreicht, an dem jemand die Ankündigung machen muss", sagte Lidewij Edelkoort auf einem Trendseminar im Juni. Die Trendforecasterin prognostiziert, dass in den nächsten dreißig Jahren der Schwerpunkt auf Braun liegen wird. Pantone hat im Trend den warmen Erdton Cinnamon Stick in der SS20-Farbpalette aufgenommen.

Victoria Beckham und Bottega Veneta präsentierten den Braunton auf ihren Laufstegen. Bottega Veneta, das Modehaus, das unter Daniel Lees kreativer Leitung erneut große Popularität erlangt, zeigte einen Trenchcoat aus Leder und braun gestrickte Kleider, kombiniert mit neuen Versionen der geflochtenen Ledertasche und Sandalen mit Absätzen.

Foto’s: Victoria Beckham (2x) SS20 © Catwalkpictures.com. Bottega Veneta (4x) foto’s credit Bottega Veneta.

Pantone 18-1345 18-3513 Grape Compote

Pantone beschreibt Grape Compote als einen mysteriösen und weichen Lila-Farbton. Bottega Veneta, Valentino und Richard Malone präsentieren die Farbe auf dem Laufsteg..

Fotos: Richard Malone en Valentino SS20 © Catwalkpictures.com. Bottega Veneta (2x).

Schließlich besteht Pantones klassische Farbpalette für das Frühjahr/Sommer 2020 aus Lark (ein "bescheiden vielseitiges" Khaki), Navy Blazer (ein "stilvolles und selbstbewusstes" Dunkelblau), Brilliant White (ein "sauberer, frischer und reiner" Weißton) und Ash (ein “solides, starkes und ewig zeitloses” Grau).

Fotos: Pantone Website, Calwalkpictures.com Spring/Summer 2020, London Fashion Week, New York Fashion Week, Paris Fashion Week und Milan Fashion Week

Dieser Artikel wurde zuvor auf FashionUnited.uk veröffentlicht. Übersetzung und Bearbeitung: Barbara Russ