Aufregende Zeiten im Bereich Männermode ‒ ein Interview mit Meeri Sorvari bei zLabels

Karriere in der Mode ist ein wichtiges Thema für FashionUnited. Mit dieser Interview-Serie zeigen wir wie vielseitig die Branche ist und stellen Personen vor, die in der Modeindustrie arbeiten. Heute sprechen wir mit Meeri Sorvari, Teamleiterin Produktentwicklung für Herrenbekleidung bei zLabels. Zusammen mit ihrem Team ist sie für die Entwicklung von Herrenmode für Marken wie Pier One, Your Turn, Kiomi und Zalando Essentials verantwortlich. Wir haben unsere finnische Kollegin bezüglich ihrer beruflichen Laufbahn und ihren Ambitionen für das kommende Jahr befragt und wollten zudem wissen, was Berlin für sie so einzigartig macht.

Wie bist du zu zLabels gekommen?

Ich habe Bekleidungstechnologie studiert. Ehe ich zu zLabels stieß, entwickelte ich Bekleidung in China. Nach meinem Abschluss begann ich meine Karriere in Finnland, meiner eigentlichen Heimat. Anfangs war ich überwiegend im Bereich Modellentwicklung und Mustererstellung für Damenkollektionen tätig. Aufgrund meiner vorherigen Erfahrungen empfinde ich meine derzeitige Rolle in der Abteilung für Herrenbekleidung als sehr aufregend!

Wie hat sich deine Karriere entwickelt, seitdem du zLabels beigetreten bist?

Ich begann bei zLabels als Produktentwickler für die Herrenkollektion der Marke KIOMI. Ich bin meinem Vorgesetzten sehr dankbar, da er nicht nur an mich, sondern auch an meine Vision zukünftiger Produktentwicklung glaubte. Er leistete mir volle Unterstützung und bot mir zahlreiche Wachstumschancen an. Dem habe ich zu verdanken, dass ich heute Teamleiter im Bereich Produktentwicklung für Herrenbekleidung bin, wo ich vielfältige Herausforderungen und Chancen gemeinsam mit großartigen Kollegen anpacke!

Was findest du an deiner Aufgabe in der Produktentwicklung bei zLabels am interessantesten?

Ich sehe liebend gerne, wie sich unsere günstigen Produktdesigns in gute Qualitätskleidung mit großartiger Passform verwandeln. Ich bin begeistert von den neuen Technologien, die wir zur Unterstützung und Beschleunigung unserer Entwicklungsprozesse testen und implementieren. Zurzeit findet eine interessante Entwicklung bei zLabels statt. möglicherweise werden die Abläufe unseres Arbeitsalltags in einem halben Jahre ganz anders als heute aussehen. Ich freue mich wirklich sehr, Teil dieser Reise sein zu können!

Was begeistert dich dabei, ein Team von Produktentwicklern bei zLabels zu leiten?

Mich motiviert am meisten, Leute dabei zu beobachten, wie sie wachsen, neue Fertigkeiten erlernen und Expertise in Bereichen aufbauen, die ihnen besonders am Herzen liegen. Ich bin sehr stolz auf sie und ich muss zugeben, dass ich nicht mehr der einzige Experte bin. Sie haben mich mit ihrem detaillierten Wissen überholt. Ich empfinde als sehr bereichernd, dieses Wachstum fördern und beobachten zu können.

Auf welche Herausforderungen sind sie besonders stolz, sie überwunden zu haben?

Mich machen die Ergebnisse, die mir mein Team tagtäglich liefert, unendlich stolz. Unsere Produkte sehen gut aus, wir bringen sie schnell in die Fertigung und haben innovative Tools entwickelt, um optimale Resultate zu erzielen. Wir haben einen langen, manchmal schwierigen Weg hinter uns. Mit Engagement und harter Arbeit ist es uns jedoch gelungen, so viele Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Wir haben die Prozesse vereinfacht und erleichtert. Und viel mehr verbessert, als ich jemals als möglich erachtet hätte.

Aufregende Zeiten im Bereich Männermode ‒ ein Interview mit Meeri Sorvari bei zLabels

Mich machen die Ergebnisse, die mir mein Team tagtäglich liefert, unendlich stolz.

Wie geht's weiter? Welche Ziele setzt du dir und deinem Team für das kommende Jahr?

Im Bereich Herrenkleidung stehen gegenwärtig spannende Zeiten an: Im Rahmen eines Pilotprojekts implementieren wir 3D-Produktdesign in unseren Entwicklungsprozess. Physische Muster werden durch digitale Muster abgelöst. Mithilfe dieser neuen Technologien können wir Zeit und Ressourcen sparen und einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Wir setzen große Erwartungen in unsere neuen Skills und deren Auswirkung auf die Zukunft. Ich kann nicht vorhersagen, wie es in einem Jahr aussehen wird. Ich weiß aber, dass wir eine inspirierende und gleichzeitig stimulierende Zeit durchleben werden.

Was zeichnet dein Team aus?

Für mich geht es dabei um das ganzheitliche Leistungsniveau des Teams – wir wachsen, indem wir uns gegenseitig unterstützen und sichern statt jemanden taumeln zu lassen. Als Team verfolgen wir ein gemeinsames Ziel: Jedes einzelne Produkt, das wir fertigen, so perfekt wie möglich zu machen. Zum Glück besitzt mein Team einen unglaublichen Teamgeist! Jeder hat seine Stärken und Schwächen, aber zusammen können wir 360 Grad abdecken und unglaubliche Produkte kreieren.

Und was macht Berlin einzigartig?

Berlin ist eine äußerst interessante Stadt! Hier hat jeder die Möglichkeit, sich frei und kreativ auszudrücken. Dabei geht es nicht um Geld, sondern um Kreativität und Selbstausdruck. Zudem geht es in der Stadt für ihre Größenordnung ziemlich ruhig zu und ich genieße die internationale Atmosphäre von Berlin. Personen jedweden Ursprungs fügen sich mühelos in das Stadtambiente ein, so dass es der perfekte Ort für Ausländer ist, ein neues Zuhause zu finden und sich willkommen zu fühlen.

Was war der beste berufliche Ratschlag, den du erhalten hast?

Fordere den Status Quo heraus – hinterfrage immer, wie und warum Dinge getan werden! Dieser Rat hat mich dazu ermutigt, immer nach neuen Möglichkeiten zur Verbesserung zu suchen, und hat mir viele unerwartete Erkenntnisse gebracht.

Hast du Tipps oder Empfehlungen für junge Bewerber, die bei zLabels arbeiten möchten?

Hier wird dir bestimmt nicht langweilig! Es verändert und entwickelt sich alles

Neugierig, wie deine berufliche Laufbahn bei zLabels aussehen könnte? Hier geht es zu den Stellenangeboten und hier zur Employer Branding Page.

Dieser Artikel wurde in Zusammenarbeit mit zLabels erstellt.

Fotos: Das Copyright der Fotos liegt bei zLabels. Zuschneiden und Nachbearbeitung sind nicht gestattet.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN