In Berlin startet am Dienstag (17. Januar) die Fashion Week. Bis Freitag präsentieren 40 etablierte und junge Designer auf dem Laufsteg ihre Kollektionen für den kommenden Herbst und Winter.

Zentraler Schauplatz ist diesmal das Kaufhaus Jandorf in Berlin-Mitte. Den angestammten Standort am Brandenburger Tor haben die Veranstalter aufgegeben. Mit dabei sind dieses Jahr Labels wie Lena Hoschek, Esther Perbandt, Riani, Rebekka Ruétz, Ivanman, Marcel Ostertag, Ewa Herzog und Michael Sontag. Eröffnet werden die Schauen von Dorothee Schumacher. Guido Maria Kretschmer nimmt dieses Jahr nicht teil. Neben den Laufsteg-Events gibt es mehrere Messen. Ein Schwerpunkt ist erneut Öko-Mode. (DPA)

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN