Die Designerin Mareike Massing (31) ist einer der Glückspilze der Berliner Fashion Week. Sie gewann 2015 den Nachwuchspreis «Designer for Tomorrow» und war am Donnerstag eingeladen, mit den Finalisten von 2016 ihre Kreationen auf dem Laufsteg im Modezelt präsentieren. Der Schirmherr, Ex-Lanvin-Designer Alber Elbaz, musste seine Teilnahme absagen.

Laut einer Mitteilung des Veranstalters Peek & Cloppenburg ließ Elbaz ausrichten, er freue sich, den Gewinner schon bald bei sich in Paris begrüßen zu dürfen. Massing ist Absolventin der Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft. Sie bekam ein einjähriges Förderprogramm, mit dem sie unter anderem nach New York reisen konnte. (DPA)

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN