Bestseller führt Label Selected People ein

Die neue Unisex-Marke Selected People des dänischen Bekleidungskonzerns Bestseller will mit Essentials für die Garderobe von Frau und Mann überzeugen.

Bestseller führt Label Selected People ein

Das Label kombiniert sowohl skandinavische und asiatische Einflüsse in seinen Entwürfen, als auch Funktionalität und bewusstes Sourcing.

"Einer der Dinge, die unsere Kollektion von anderen Kollektionen heutzutage unterscheidet, ist die Qualität", sagte Chefdesigner Henrik Busk in einer Mitteilung. "Es gab einen Punkt, wo wir die Produktion angehalten haben, um dem Lieferanten Zeit zur Entwicklung einer feineren und besseren Version der recycelten Wolle zu geben."

Bestseller führt Label Selected People ein

Die Debüt-Kollektion besteht aus je 80 Teilen für Herbst und Winter, in denen sich luxuriöse Prints mit Wolle und Samt abwechseln. Für den sportlichen Look sorgen feste Schuhe. Eine Party-Kapsel ergänzt die Kollektion um Key-Looks aus Woll-Smoking und langem weißem Shirt-Dress.

Bestseller führt Label Selected People ein

Die Kollektion wird ab dem 10. August auf selectedpeople.com zu einer Preisspanne von 120 bis 600 Euro verfügbar sein.

Foto: Bestseller
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN